Login
Maiskolben.jpg
Prognose

USDA-Report: Maisbestände schrumpfen drastisch

Die Maispreise an den Terminmärkten in Chicago und Europa haben auf den neuen USDA-Report nur mit leichten Anpassungen reagiert.

börse
USDA-Bericht

USDA: Das Wichtigste im Überblick

Die Veröffentlichung des USDA-Berichtes brachte einige Überraschungen und Korrekturen für die Ernte 2018. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

weizen_preis_getreidepreis_markt.jpg
Getreideernte 2018

USDA-Report: Weizen wird auch 2018 nicht knapp

Mit nachgebenden Weizenpreisen haben die Börsen in Chicago und Europa auf den neuen USDA-Report reagiert.

Sojabohnen_Haende.jpg
USDA-Schätzung

Hohe Welt-Sojaernte reicht für Bedarf nicht

Im Wirtschaftsjahr 2018/19 wird die weltweite Sojabohnenernte deutlich steigen. Doch der Bedarf soll noch stärker zunehmen.

Legen von Kartoffeln
Anbauschätzung

Kartoffeln: Mehr Fläche, aber geringere Ernte

Die Landwirte haben in Westeuropa die Anbaufläche für Kartoffeln leicht ausgedehnt. Die Erträge sollen aber schwächer sein. Sinkt die Erntemenge?

Rapsblüte
Rapsmarkt

Europäische Rapsernte schrumpft

Das Analystenhaus Strategie Grains hat seine Erwartungen an die europäische Rapsernte in dieser Woche erneut leicht nach unten korrigiert.

Neue große Maschinen, RTK-Lenkung, teilflächenspezifische Bewirtschaftung und Cloud-Speicher – Großbetriebe im Mittleren Westen und in Südkanada arbeiten hoch effektiv.
Crop-Monitoring

USA: Aussaat macht großen Sprung

Die Aussaat von Mais und Sojabohnen hat in den USA einen großen Sprung gemacht. Auch beim Sommerweizen hat sich die Aussaatfläche kräftig erhöht.

Braugerste_lpix35189.jpg
Braugerstenmarkt

Preise für Braugerste bleiben hoch

Die Preise für Braugerste haben sich im April in Deutschland auf hohem Niveau behauptet. Anfang Mai bewegen sich die Notierungen weiter seitwärts.

Getreideernte in Russland
Weizenmarkt

Russlands nächste große Weizenernte

Die russische Weizenernte 2018 wird erneut groß. Jedoch nicht ganz so riesig wie die Ernte im vorigen Jahr. Die Exporte bleiben sehr hoch.

Zuckermarkt

Preisverfall bei Zucker geht weiter

Die Preise für Weißzucker befinden sich am EU-Binnenmarkt auf einem historischen Tiefstand. Am Terminmarkt sind die Zuckerpreise zuletzt weiter gefallen.

Crop-Monitoring

Wetter sorgt für Preisrallye in den USA

Verantwortlich für die Preisrallye in den USA sind das schwache Crop-Monitoring und der zeitliche Rückstand bei der Aussaat von Mais und Sommerweizen.

Weizen Börse
Weizenmarkt

Weizenpreise starten durch

Die Weizenpreise sind am europäischen Terminmarkt zuletzt gestiegen. Auch am deutschen Kassamarkt haben die Kurse kräftig zugelegt.

kanada drescher.jpg
Ernteprognose

Kanadas Weizenanbau wächst sehr kräftig

Die kanadischen Farmer weiten den Anbau von Weizen zur Ernte 2018 sehr kräftig aus. Damit werden auch die bisherigen Anbauerwartungen deutlich übertroffen.

Kanada.jpg
Anbau 2018

Kanadas Farmer bauen weniger Canola an

Die kanadischen Farmer wollen zur Ernte 2018 deutlich weniger Raps (Canola) anbauen als im Vorjahr.

IGC-Prognose

Ernte 2018: Weizen wird nicht knapp

Der Internationale Getreiderat hat die neue globale Weizenernte leicht nach unten korrigiert. Gleichzeitig setzte man die Bestände nach oben.

Mais_agrarmanager.jpg
Maismarkt

Maisanbau bleibt relativ stabil

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) geht davon aus, dass es 2018 kaum zu Veränderungen bei der Maisanbaufläche kommt.

Maismarkt

Hohe Maispreise am Kassamarkt

Die europäischen Maispreise waren Mitte April auf den höchsten Stand seit einem Jahr geklettert. Ende April gaben die Kurse am Terminmarkt wieder etwas nach.

Kartoffelmarkt

Kartoffelpreise leicht erholt

Die Kartoffelpreise sind am deutschen Kassamarkt im April im Süden und Nordwesten leicht gestiegen. Im Osten Deutschlands haben sich die Preise kaum verändert.

Zuckerpreise auf 10-Jahrestief

Die Preise für Weißzucker sind am europäischen Terminmarkt auf den niedrigsten Stand seit 10 Jahren abgestürzt.

Weizenmarkt

Weizenpreise haben wenig Spielraum

In der vorigen Woche sind die Weizenpreise am Terminmarkt zurückgegangen. Am deutschen Kassamarkt konnten sich die Kurse hingegen halten.

Rapsfeld-mit-Eurozeichen.jpg
Rapsmarkt

Rapspreise fallen auf 3-Jahrestief

Die Rapspreise sind auf den niedrigsten Stand seit mehr als drei Jahren gefallen. Das gilt auch für den deutschen Kassamarkt.

Drusch und Bestandesführung_Foto1_web.jpg
Getreideernte 2018

Deutsche Ernteprognose unverändert

Die Erwartungen an die deutsche Getreideernte 2018 haben sich im April kaum verändert. Davon geht jedenfalls der Deutsche Raiffeisenverband aus.

Sojaschrot verladen
Welthandel

Handelstreit: Das sind die Folgen für EU-Bauern

Sollten die Chinesen tatsächlich Strafzölle für US-Sojabohnen erheben, könnten mehr US-Sojabohnen nach Europa kommen. Sojaschrot würden sich eher verteuern.

Getreideaussaat
Crop-Monitoring

EU: Wetter verzögert Aussaat von Sommergetreide

In weiten Teilen Europas haben ungünstige Witterungsverhältnisse die Frühjahrsaussaat erheblich verzögert.

Taschenrechner vor Weizenlager
Weizenmarkt

Weizenpreise unter Druck

In der vorigen Woche sind die Weizenpreise zurückgegangen. Auch zum Beginn der neuen Woche setzt sich die Preiskorrektur fort.