Login
Kälbermarkt

Nutzkälber: Fleckviehkälber sind gesucht

Mitte Januar sind Flekviehkälber gesucht, bei schwarzbunten Nutzkälbern ist die Marktlage dagegen stabil.

Ferkel im Stall
Schweinemarkt

Ferkel: Preisdruck wird zu groß

Der schwache Schlachtschweinemarkt drückt nun auch auf die Ferkelpreise. Doch bis Monatsende könnte die Nachfrage nach Ferkeln steigen.

Jungbullen am Futtertisch
Rindfleischmarkt

Jungbullen: Nochmals leichtes Preisminus

Auch Mitte Januar sind noch zu viele Bullen am Markt. Die Preise können sich daher nur knapp behaupten.

Rindfleischmarkt

Schlachtkühe: Gute Nachfrage hält Preise oben

Nach dem kräftigen Preisanstieg in der vergangenen Woche scheint nun die Luft am Schlachtkuhmarkt raus zu sein. Allerdings sind Kühe weiter gesucht.

Handelsembargo

WTO-Streit: Russland lehnt EU-Forderung nach Entschädigung ab

Moskau lehnt die EU-Forderung nach jährlich 1,39 Mrd Euro Schadenersatz wegen des russischen Importverbots für Schweine und Schweinefleisch aus der EU ab.

Agrarexport

Schweine: EU-Fleischexporte holen auf

Im Oktober haben die Fleischexporte ihren Rückstand zum Vorjahr verkleinert. Das liegt auch an dem höheren Interesse in China.

Schweinemarkt

Schweinemarkt: Schlachter setzen auf Hauspreise

Die Schlachtunternehmen haben wieder einmal ihre Muskeln spielen lassen. Die Preise sinken, weil das Angebot zu groß ist. Jetzt machen sie sogar Hauspreise.

Mastschweine
Schweinemarkt

USA: Schweinebestand auf Rekordhöhe

Die Farmer in den USA stocken ihre Schweinebestände immer weiter auf. Im Dezember 2017 wurden 73,23 Millionen Schweine gehalten, so viele wie noch nie zuvor.

Mastschweine im Stall
Schweinehaltung

Vier von zehn polnischen Schweinemästern ausgestiegen

In Polen hat zwischen 2013 und 2016 eine regelrechte Flucht aus der Schweinemast stattgefunden: Fast jeder zweite Mäster ist aus der Produktion ausgestiegen.

Rindermarkt 2018

Rückläufige Rindfleischpreise erwartet

Für das nächste Jahr rechnet die Kommission in ihrer mittelfristigen Marktvorschau mit einem Rückgang der Rindfleischpreise an den Exportmärkten und in Europa.

Abrechnungsmaske

Auch Westfleisch kommt mit neuer Abrechnungsmaske

Im neuen Jahr müssen sich Schweinehalter auf geänderte Abrechnungsmasken einstellen. Tönnies und Westfleisch haben die Karten offengelegt, Vion ziert sich noch.

 
bullenmast_teaser.jpg
Viehzählung

Bestand an Milchkühen stabil, weniger Bullen

Der Bestand an Milchkühen hat sich in Deutschland fast nicht verändert. Die Anzahl der männlichen Rinder (Jungbullen) zur Mast ging zurück.

Mastschweine im Stall
Viehzählung

Schweine: Bestände legen wieder zu

In Deutschland standen im vergangenen Halbjahr zwar mehr Schweine in den Ställen. Doch die Betriebe wurden weniger. Alle Fakten finden Sie hier.

Bayern-MEG-DBV-EU
Milchvermarktung

Milch: Erzeugergemeinschaften und Genossenschaften weiter stärken

Die Verlängerung des Milchpaketes über 2020 hinaus schafft Sicherheit. Dennoch muss die EU-Kommission noch weitere Anpassungen vornehmen.

Schlachtviehmarkt

Brexit: Folgen noch schlimmer als nach Russlandembargo?

Die europäischen Viehhändler befürchten durch den Brexit 2019 noch schlimmer Folgen als nach dem Russlandembargo. Doch die Politik könnte das verhindern.

Rewe Einkaufswagen
Markenfleisch

Rewe Dortmund stellt Meat4You nicht ein

Rewe Dortmund wird sein umstrittenes Markenfleischprogramm Meat4You nicht einstellen. Anderslautende Berichte hat eine Sprecherin dementiert.