Login
Melkstand
Milchmarkt

Milchpreis: Deutsche Spotmilch wird deutlich teurer gehandelt

Die Anlieferungsmengen in Deutschland gehen weiter zurück. Das sorgt für kräftige Preissprünge an den Rohstoffmärkten.

Verschüttete Milch
Milchpreisspiegel

Milchpreise: Soviel zahlten deutsche Molkereien im Mai

Auch wenn einige Trinkmilchhersteller für Mai deutlich weniger auszahlten, konnten sich die Milchpreise weitestgehend behaupten. Es ging aber auch nach oben.

Landwirt im Milchviehstall
Lieferbeziehung

Milcherzeuger wollen den Milchpreis vorab wissen

Milchviehhalter wüssten den Milchpreis gern einen Monat im Voraus statt rückwirkend für den Liefermonat. Das zeigt eine MIV-Umfrage.

Rohmilch
Milchpreis

Milchbranche findet nicht zu gemeinsamer Markteinschätzung

Bei der Einschätzung des Milchmarktes bleibt die Milchwirtschaft uneins. Verbände der Landwirtschaft und der Molkereien finden nicht zu einander.

milchpreissymbolbild.jpg
Miilchmarkt

Milchpreis-Indikator steigt auf 38,3 Cent

Die finanzielle Verwertung der Milch hat sich in Deutschland im Mai weiter verbessert. Der Milchpreisindikator ist auf 38,3 Cent gestiegen.

Kühe werden gemolken
Langzeitprognose

IFCN: Milchproduktion steigt bis 2030 weltweit um ein Drittel

Die Wachstumsstory geht weiter: Produktion und Verbrauch von Kuhmilch werden bis 2030 weltweit um 35 Prozent zunehmen. Das schätzt das Expertennetzwerk IFCN.

imago71358203h_web.jpg
Milchpreise

Milch: Börsen-Milchwert steigt über 38 Cent

Die Preise für Butter und Milchpulver sind im Mai gestiegen. Die Käsepreise waren stabil. Ingesamt hat sich die Milchverwertung dadurch deutlich verbessert.

Milchkühe fressen im Laufstall
Milchmenge

Bundesregierung will keine verbindliche Milchmengensteuerung

Die Bundesregierung lehnt eine verbindliche EU-weite Steuerung der Milchmenge ohne Entschädigung ab. Sie befürchtet ansonsten die Rückkehr der Quote.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchpreise

FrieslandCampina lässt Milchpreis im Juni stabil

Der niederländische Molkereikonzern FrieslandCampina garantiert für den Monat Juni einen Milchpreis von 34,25 Cent je kg.

Aufsichträte Pleystein eG-Bayernland eG
Milchbranche

Molkereigenossenschaft Pleystein geht zu Bayernland

Die Bayernland eG wird ab 1. Januar 2019 die Molkereigenossenschaft Pleystein aufnehmen. Sie ist nun das dritte Primärmitglied.

Milchmarkt

Fonterra hebt Milchpreis an

Die neuseeländischen Milchbauern können im neuen Wirtschaftsjahr auf höhere Milchpreise bauen. Die Großmolkerei Fonterra hat ihre Prognose angehoben.

 
Preisabsicherung

Milchpreis: 32 Cent/kg für sechs Monate geboten

Das niederländische Brokerunternehmen DTO bietet deutschen Landwirten an, ihre Milch bis Ende 2018 zu einem festen Preis zu verkaufen. Wie geht das?

Magermilchpulver
Milchmarkt

Brüssel verkauft fast 42.000 t Magermilchpulver

Die EU-Interventionsbestände an Magermilchpulver schrumpfen endlich schneller. Die EU hat heute fast doppelt soviel Menge wie in der letzten Runde freigegeben.

milchpreissymbolbild.jpg
Milchpreisindiktor

Milch ist wieder deutlich mehr wert

Die finanzielle Verwertung der Milch hat sich in Deutschland im April stark verbessert. Der Milchpreisindikator steigt kräftig auf 36,5 Cent je kg Rohmilch.

melken_fischgraetmelkstand.jpg
Meierei Witzwort

Landwirte sichern sich Milchpreis von 36 Cent

Einige Landwirte haben das aktuelle Festpreisangebot der Meierei Witzwort genutzt. Für den Herbst haben sie für einen Teil ihrer Milch 36 Cent/kg fixiert.

DMK-Chef Ingo Müller bei der Bilanzvorstellung 2016
Molkereibranche

DMK übernimmt russische Käserei komplett

Mit der kompletten Übernahme der russischen IKAM Richart Holding GmbH will Deutschlands größte Molkerei DMK ihr internationales Geschäft stärken.

Butter in Scheiben geschnitten
Milchmarkt

Milch: EU exportiert deutlich mehr Butter

Butter und Magermilchpulver waren bisher in 2018 die Exportschlager der EU. Bei anderen Milchprodukten liefen die Ausfuhren nicht so gut.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchmarkt

Preise für Biomilch halten sich oben

Die Preise für Biomilch haben im März ihr hohes Niveau knapp behauptet. Die Anlieferung von Biomilch wächst weiterhin sehr dynamisch.

Zufahrt zur Hohenloher Molkerei eG
Molkereibranche

Bestes Ergebnis für Hohenloher Molkerei

2017 war für die Hohenloher Molkerei ein Rekordjahr. Umsätze und Gewinne sind kräftig gestiegen.

Butterstück
Milchmarkt

Butterpreise knacken 6.000-Euro-Marke

Milchfett ist trotz hoher Milchmengen derzeit knapp. An der Warenterminbörse haben die Butterpreise die 6.000-Euro-Marke geknackt.

Eine Filiale des Discounters Aldi Süd
Milchmarkt

So reagieren Bauern auf sinkende Trinkmilchpreise

Die sinkenden Preise für Trinkmilch im Lebensmittelhandel ärgern die Milchbauern. Wir haben einige Reaktionen aus unterschiedlichen Regionen zusammengefasst.

Zott-Logo auf dem Zott-Werk
Milchliefervertrag

Milchmenge: Bayerns Privatmolkereien sehen keinen Handlungsbedarf

Der politische Druck auf die Molkereien nach modernernen Lieferverträgen wächst. Doch bayerische Privatmolkereien halten solche Forderungen für überflüssig.

Milchmarkt

Milch: Aldi drückt Trinkmilchpreise um bis zu 12 Prozent

Die neuen Trinkmilchabschlüsse mit Aldi stehen. Molkereien erhalten deutlich weniger für Milch. Dafür gibt es aber mehr für die abgepackte Butter.

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
Milchpreis

FrieslandCampina zahlt im Mai 34,0 Cent

Der niederländische Molkereikonzern FrieslandCampina garantiert für den Monat Mai einen Milchpreis von 34,0 Cent je kg. Das ist ein Rückgang von 0,5 Cent.