Login

Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Die informativsten Seiten der bayerischen Landwirtschaft. Wir bieten Fachwissen, Berichte aus der Region, Rat für Dorf und Familie, nationale und internationale Märkte.

Banderole grün
BIOMASSE HAUTNAH BEI DER HARGASSNER HAUSMESSE
Advertorial

BIOMASSE HAUTNAH BEI DER HARGASSNER HAUSMESSE

Hargassner Hausmesse am 08.+09. Juni 2019

Bauernmarktmeile in München

Zur Bauernmarktmeile in München anmelden

Die Ausschreibung zur diesjährigen Bauernmarktmeile in München schließt am Dienstag, 25. Juni.

Naturschutzfläche

Jetzt geht es um die Details

Volksbegehren: In letzter Minute vorgelegte Anträge sorgen für Ärger

FF-Haus-Wagner

Feuerwehr in Bauernhand

St. Florians-Prinzip andersherum: Landwirt Robert Wagner stammt aus einer Anpacker-Familie und vermietet heute ein Feuerwehrhaus an die Stadt Ingolstadt.

Kuhstall Triesdorf

Im Auge des Betrachters

Ein Kommentar von Wochenblatt-Redakteur Max Riesberg über Tierwohl, Tierhalter und "Sofa-Tierschützer"

Blühfläche

Wertewandel

Ein Kommentar zum Volksbegehren Artenvielfalt von Wochenblatt-Chefredakteur Sepp Kellerer.

Milchviehbetrieb Milchmarkt

Ausgepresst wie die Zitronen

Rendite ist Gott: Kommentar von Wochenblatt-Redakteur Rainer Königer zur globalen Wirtschaft und den Druck auf die (Milch-)bauern

Neueste Bildergalerien
on_PM-VereinigteHagel-Unwetterschäden-3
"Pfingstgewitter"

Ein „klassischer“ Unwetterzug

Erste Bilanz der Hagelversicherung: Hagelkörner mit einem Durchmesser von mehr als vier Zentimetern führen zu Umbruchschäden in Bayern.

Anzeige zum Hoffest
Moderne Milchviehhaltung

Hoffest bei Familie Trageser

Einladung zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 16.06.2019 bei Familie Trageser in Linsengericht

imago82347437h
Verschärfung der Düngeverordnung

Es herrscht weitgehend Einigkeit

Ein Eckpunktepapier zeigt, wohin die Reise gehen soll.

Spritze auf Feld
Zulassungssituation im Pflanzenschutz

Die USA verbieten kaum Wirkstoffe

Zulassungsstatus von über 500 Wirkstoffen untersucht - Wirkstoffe werden vornehmlich freiwillig vom Hersteller vom Markt genommen

 
Symbolbild: Flaggen von USA und Mexiko
Handel

Vorerst keine US-Zölle auf mexikanische Produkte

Dafür musste Mexiko einige Zugeständnisse machen.

regionalkonferenz

Versöhnt oder verärgert?

Begleitgesetz war heißes Thema bei der Regionalkonferenz in der Oberpfalz.

on_Kaniber-Ufr_B2_LF
Rette die Bauern

Stiller Protest statt Krawall

Landwirtschaftsministerin Kaniber bei Regionalkonferenz in Unterfranken

on_MN-Rieser Bauerntag-MA-19.5.-1

Voraus blicken statt zurück

Donau-Rieser Bauerntag mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger

Hagel
Unwetter

Gewittertief Jörn brachte Hagel, Sturm und Starkregen

Besonders betroffen war der Großraum München.

on_Greenseeker
Digitalisierung

Teilflächenspezifisch arbeiten - auch ein Thema für Süddeutschland?

Lohnt sich Precision Farming auch für die kleinstrukturierte Landwirtschaft?

Julia Klöckner
Gemeinsame Agrarpolitik

Klöckner: "Die GAP muss schlanker und ergebnisorientierter werden"

Neues Gutachten bstätigt, dass die GAP ein Bürokratiemonster ist.

Düngung Grünland
Düngeverordnung

Wichtige Punkte noch nicht geklärt

Nach dem medienwirksamen "Düngegespräch" Berlin, gibt es auf drängende Fragen der Praxis immer noch keine Antworten.

Streuobst

Klare Rahmenbedingungen für Bayerns Obstbauern

Auf folgende Kriterien hat sich die Bayerische Staatsregierung geeinigt, was die Zukunft von Streuobstwiesen anbelangt.

SiegerHauswirtschaft

Fünf Mal auf dem Treppchen

Beim Bundesentscheid des Berufswettbewerb der deutschen Landjugend schneiden die bayerischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut ab.

BWB alle bay. Teilnehmer
Bildergalerie

Berufswettbewerb 2019: Heimspiel für Bayern

Emotional, heiß und bayerisch: Das war die Siegerehrung beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs der deutschen Landjugend.

Kuhglocke

Warnschilder für Almbauern verfügbar

Gemeinsam mit Vertretern des BBV und der oberbayerischen Almwirtschaft wurden Almweide-Warnschilder produziert.

Demo Klima
Wahlnachlese

Der Warnschuss hallt nach

Union und SPD laufen die Jungwähler davon. Die GroKo-Parteien sind alarmiert und räumen Versäumnisse beim Klimaschutz ein.