Login
Maschine des Tages

4.900 Euro: Reisch RUDK 8,5 Kipper

am Dienstag, 17.07.2018 - 07:57 (Jetzt kommentieren)

Ein strahlend blauer Kipper aus dem Hause Reisch Fahrzeugbau wird auf technikboerse.com angeboten. Der neu lackierte Dreiseitenkipper soll für 4.900 Euro verkauft werden.

Kipper von Reisch Fahrzeugbau

Nachdem der Muldenkipper von Kotte Landtechnik gestern auf technikboerse.com so viele User interessierte, ist heute ein weiterer Kipper an der Reihe.

Der RUDK 8,5 Kipper des Herstellers Reisch Fahrzeugbau wird auf der Internetplattform für 4.900 Euro angeboten. Er ist Baujahr 1980 und Aufbau sowie Unterbau sind neu lackiert. Angeboten wird unsere Maschine des Tages von einem gewerblichen Verkäufer aus Bayern.

Die Papiere des blauen Tandem-Dreiseitenkippers sind vorhanden und der Hubzylinder komplett dicht, wie der Anbieter erklärt. Er verfügt über 80 km/h Achsen, ist aber auf 25 km/h zugelassen.

Die technischen Details des Reisch RUDK 8,5 Kipper

  • Modell: RUDK 8,5
  • Bauart: 3-Seiten
  • Aufsätze: Stahl
  • Bereifung: 355/60 R18 Agroliner
  • Druckluftbremse
  • Zul. Gesamtgewicht: 8.5 t
  • Achszahl: 2
  • Aufbau: 3 x 50
  • Brückenmaß: 4,50 x 2,20 x 1,50
  • DLB zwei Leiter
  • Vier Blatt Parabelfeder
  • 80 km/h Achsen (auf 25km/h zugelassen)
  • Hubzylinder komplett dicht

Sie finden den Reisch RUDK 8,5 Kipper auf technikboerse.com.

Mit Material von technikboerse.com

Sack macht den Kipper zum Güllefass

Bildergalerie

Sack macht den Kipper zum Güllefass

am Dienstag, 28.03.2017 - 09:00

Mit Gewebeschlauch, Pumpe und Anbauplatte macht "FlexCover Combi" aus einem vorhandenen Muldenkipper einen Güllezubringer. Das dlz agrarmagazin hat sich das "Güllefass" genauer angeschaut.

aPLUS - Exklusiv für Abonnenten
Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Exklusivinhalt ist für agrarheute-Abonnenten sichtbar. Um den Inhalt zu sehen, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich bitte.

agrarheute

Wenn Sie kein agrarheute-Abonnent sind, können Sie hier kostenlos Probeausgaben von agrarheute bestellen. Sie haben damit sofort Zugriff befristet für 30 Tage auf alle Exklusivbereiche.

Registrieren

Ich habe bereits ein agrarheute-Abo und möchte mich kostenlos registrieren.
Als Abonnent kostenlos registrieren
Ich habe noch kein agrarheute-Abo und möchte mich registrieren und kostenlose Probeausgaben bestellen.
Registrieren Icon

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...