Login
Maschine des Tages

4.900 Euro: Reisch RUDK 8,5 Kipper

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
17.07.2018

Ein strahlend blauer Kipper aus dem Hause Reisch Fahrzeugbau wird auf technikboerse.com angeboten. Der neu lackierte Dreiseitenkipper soll für 4.900 Euro verkauft werden.

Kipper von Reisch Fahrzeugbau

Nachdem der Muldenkipper von Kotte Landtechnik gestern auf technikboerse.com so viele User interessierte, ist heute ein weiterer Kipper an der Reihe.

Der RUDK 8,5 Kipper des Herstellers Reisch Fahrzeugbau wird auf der Internetplattform für 4.900 Euro angeboten. Er ist Baujahr 1980 und Aufbau sowie Unterbau sind neu lackiert. Angeboten wird unsere Maschine des Tages von einem gewerblichen Verkäufer aus Bayern.

Die Papiere des blauen Tandem-Dreiseitenkippers sind vorhanden und der Hubzylinder komplett dicht, wie der Anbieter erklärt. Er verfügt über 80 km/h Achsen, ist aber auf 25 km/h zugelassen.

Die technischen Details des Reisch RUDK 8,5 Kipper

  • Modell: RUDK 8,5
  • Bauart: 3-Seiten
  • Aufsätze: Stahl
  • Bereifung: 355/60 R18 Agroliner
  • Druckluftbremse
  • Zul. Gesamtgewicht: 8.5 t
  • Achszahl: 2
  • Aufbau: 3 x 50
  • Brückenmaß: 4,50 x 2,20 x 1,50
  • DLB zwei Leiter
  • Vier Blatt Parabelfeder
  • 80 km/h Achsen (auf 25km/h zugelassen)
  • Hubzylinder komplett dicht

Sie finden den Reisch RUDK 8,5 Kipper auf technikboerse.com.

Mit Material von technikboerse.com

Sack macht den Kipper zum Güllefass

Auch interessant