Login
Jahresrückblick

Die 5 besten Produktneuheiten 2016

Neue Traktoren 2016 im Überblick
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
21.12.2016

Diese fünf Produktneuheiten begeisterten die agrarheute-Leser im Jahr 2016 am meisten. Kaum überraschend: Vier davon sind Traktoren.

Platz 1: Der autonome Schlepper von Case IH

Autonomes Traktorkonzept von Case IH

Case IH präsentierte auf der diesjährigen Farm Progress Show in Boone, Iowa, erstmals sein autonomes Traktorkonzept: einen kabinenlosen Traktor. Case IH und das Innovationsteam von CNH Industrial stützten sich bei der Entwicklung des Konzepts auf das bestehende Magnum-Modell und erarbeiteten ein neues Design. Das Fahrzeug wird mithilfe einer komplett interaktiven Benutzeroberfläche gesteuert, über die vorprogrammierte Arbeitsgänge überwacht werden können. Hier erfahren Sie mehr über den autonomen Traktor von Case IH.

Platz 2: John Deere präsentiert den neuen 5R-Traktor

John Deere Marktsituation

John Deere führte im September die neue Serie 5R ein. Ein neues Getriebe, mehr Komfort in der Kabine und eine gefederte Vorderachse sind die Highlights der Kompakttraktoren, die bis zu 135 PS leisten. Kunden können zwischen drei Getriebevariante wählen. Hier gibt es alle Infos über den neuen 5R-Traktor von John Deere.

Platz 3: Fendt enthüllt auf dem ZLF den 500 Vario

Verhüllter Fendt 500 Vario auf dem ZLF

Fendt hat seine Mittelklassetraktoren der Serie 500 Vario umfangreich überarbeitet. So erfüllen die Traktoren, die ein Leistungsspektrum von 125 bis 165 PS abdecken, die aktuelle Abgasstufe Tier 4 final. Auf dem ZLF enthüllte Fendt feierlich den neuen 500 Vario. Roland Schmidt, Marketing-Direktor bei Fendt, erklärt im Interview, welche Ziele Fendt mit dem Traktor verfolgt. Hier die Details zur Enthüllung des Fendt 500 Vario.

Platz 4: Das wasserdichte Smartphone Cat S60 jetzt mit Wärmebildkamera

Cat phones brachte sein neues Smartphone Cat S60 auf den Markt. Laut Hersteller ist es das erste Smartphone mit Wärmebildkamera. Dank der Wärmebildkamera sollen Menschen und Tiere zudem selbst in absoluter Dunkelheit sichtbar sein, meldet Cat phones. Darüber hinaus soll es über eine bisher unerreichte Wasserdichtigkeit verfügen und auch Stürze aus 1,80 Metern Höhe auf Beton überstehen. Hier erfahren Sie, was das wasserdichte Smartphone Cat S60 mit Wärmebildkamera sonst noch kann und kostet.

Platz 5: Deutz-Fahr überarbeitet die Serie 6

Deutz-Fahr 6 RCShift: Gewinner des Tractor of the year 2017

12 Modelle, 3 Getriebevarianten, 2 Radstände - und das alles im Giugiaro-Design, wie bei der Serie 9. Das ist die überarbeitete Serie 6 von Deutz-Fahr. Auch in der Kabine hat sich einiges getan: Zwei Kabinentypen stehen zur Wahl: die serienmäßige MaxiVision 2 Cab für alle TTV-Modelle oder die RCShift-Modelle mit elektrohydraulischen Steuerventilen und die MaxiVision Cab für die RCShift- und Powershift-Modelle mit mechanischen Steuerventilen. Alle technischen Details zur überarbeiteten Serie 6 von Deutz-Fahr.

Fahrerlos: Diese Traktoren arbeiten autonom

Autonomer John Deere
Vollelektrischer John Deere am Kabel
Elektrifizierter Traktor von John Deere
Kubota Agrirobo
Lindner Lintrac 110 mit Mähwerk
Autonomer Traktor von Case IH
NH-Drive-Traktor von New Holland
Fahrerloser John Deere 8200
Fendt 200 Vario mit Probotiq X-pert bei der Fahrt
Bildschirm mit Probotiq X-pert von Precision Makers
Autonom fahrender Aebi-Traktor mit Probotiq X-pert
Greenbot von Precision Makers
Auch interessant