Bildergalerie Icon Die mechanische Sämaschine Cataya von Amazone
Bildergalerie Sämaschine Amazone Cataya: Mechanik trifft Elektronik

Die mechanische Sämaschine Cataya ist das jüngste Kind der Amazone-Entwickler. Die Redakteure des dlz agrarmagazins haben sie getestet.

Bild auf Agrarheute.com
Getreidebestellung Einzelkornsaat und Drillsaat im Anbauvergleich

Auch bei Getreide tasten sich Züchter, Technikhersteller und Anbauer an die Einzelkornsaat. Aber bringt diese wirklich Vorteile und vor allem lohnende Mehrerträge?

Als Einziges Einzelkornsägerät legt die Lemken Azurit das Saatgut im Delta Row Dreiecksverband ab.
Traction-Tests Lemken-Einzelkorndrille Azurit im Test: Ablage in der DeltaRow

Einzelkornsämaschinen gab es bisher noch nicht im strahlenden Blau. Das ändert sich mit der Azurit 9, die den Mais im DeltaRow Verfahren im Dreiecksverband ablegt.

Bild auf Agrarheute.com
Maschinen-Test Finnische Sä-Kombi im Test: Junkkari M 3000

Aussaat und Untersaat, Bodenbearbeitung und Düngung gleichzeitig - das verspricht Junkkari mit der M 3000. Wie das funktioniert, hat das dlz agrarmagazin getestet.

Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Bildergalerie Junkkari M 3000: Aussaat, Untersaat und Düngung in einem

Mit der M 3000 des finnischen Herstellers Junkkari kann man in einem Arbeitsgang säen und düngen. Das dlz agrarmagazin hat sich die technischen Details im Test angesehen.

Bild auf Agrarheute.com
Meilensteine der Landtechnik Going Green Kverneland: Präziser säen und düngen

Kverneland war der Wegbereiter beim IOSOBUS Standard, den heute die gesamte Branche nutzt. Das Unternehmen macht mit seinen Innovationen den Pflanzenbau exakter.

Bild auf Agrarheute.com
Ackerbau Amazone Cirrus 6003-2 mit TwinTeC+-Doppelscheibenscharen

Amazone hat für seine seine 6-m-Großflächen-Säkombinationen Cirrus 6003-2 und 6003-2C das jetzt auch das neue TwinTeC+-Doppelscheibenschar im Programm.

Bild auf Agrarheute.com
Netzschau Kartoffeln legen mit einem Challenger MT 765D

Ein Challenger MT 765D ist mit einer Miedema CP 42 Legemaschine unterwegs auf dem Acker. Denn die Aufgabe lautet: Die tollen Knollen müssen in die Erde.

Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Bildergalerie So macht sich die neue Centurion bei der Weizenaussaat

Abdrehen per Knopfdruck, zentrale Schardruckverstellung, präzise Ablage, das sind einige Pluspunkte der neuen Centurion mit 4 Metern Arbeitsbreite. Was sie noch so kann, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Bildergalerie So macht sich die neue Centurion bei der Weizenaussaat

Abdrehen per Knopfdruck, zentrale Schardruckverstellung, präzise Ablage, das sind einige Pluspunkte der neuen Centurion mit 4 Metern Arbeitsbreite. Was sie noch so kann, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Bild auf Agrarheute.com
Maschine des Tages Vorführmaschine: Einzelkornsägerät Matermacc Vario für knapp 50.000 Euro

Auf technikboerse.com, dem Online-Portal für gebrauchte Landtechnik, stehen über 700 Angebote zu Einzelkornsägeräten zur Auswahl. Unsere "Maschine des Tages" - ein Einzelkornsägerät Matermacc Vario - ist eins davon.

Bild auf Agrarheute.com
Maschine des Jahres 2016 Drilltechnik: Lemken Solitair 25

Die Auszeichnung "Maschine des Jahres 2016" in der Kategorie Drilltechnik erhielt Lemken für die Drillmaschine Solitair 25. Dieses Gerät bildet das Flaggschiff der Sämaschinen aus dem Hause Lemken.

Bild auf Agrarheute.com
Maschine des Jahres 2016 Körnerzähltechnologie Väderstad SeedEye

Die Auszeichnung "Maschine des Jahres 2016" in der Kategorie Elektronik hat der schwedische Landtechnikhersteller Väderstad gewonnen. Mit dem SeedEye-System ist ein Abdrehen der Drillmaschine nicht mehr erforderlich.

Bild auf Agrarheute.com
Meilensteine der Landtechnik Going Green GEOseed von Kverneland: Rübeneinzelkörner im Block säen

Mit dem System GEOseed von Kverneland kann der Landwirt Rübeneinzelkörner im Block- oder Dreiecksverband säen. Die agrarmanager-Redakteure haben sich die Technik im Praxiseinsatz angesehen.

Neueste Bildergalerien
Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Bildergalerie Punktgenau säen: Diese Technik bietet der Markt

Um gute Erträge zu erzielen, ist eine richtige Aussaat Voraussetzung. Worauf es dabei ankommt und was es für technische Lösungen gibt, erfahren Sie in einer Marktübersicht des dlv-Fachmagazins "traction".

Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Bildergalerie Im dlz-Test: Die Einzelkornsämaschine ED von Amazone

Die Redakteure des dlz agrarmagazins testeten die neue Einzelkornsämaschine ED 6000 2C zur Maisaussaat von Amazone. Hier stellen wir Ihnen diese Maschine beim Praxistest in Bildern vor.

Bild auf Agrarheute.com
dlz Praxistest Test: Neue Einzelkornsämaschine ED 6000 2C von Amazone

Die Technikredakteure des dlz agrarmagazin nahmen die neue Einzelkornsämaschine ED 6000 2C von Amazone zur Maisaussaat unter die Lupe. Hier stellen wir Ihnen die Testergebnisse vor.

Bild auf Agrarheute.com
Aussaat Agritechnica-Rundgang: Der Sätechnik-Guide

Am Sonntag gehts los. Die Agritechnica 2015 öffnet die Hallentüren. Für jene, die sich neue Sätechnik zulegen wollen, haben wir die Anbieter für Sätechnik zusammengestellt.

Bild auf Agrarheute.com
Übernahme John Deere verleibt sich Säspezialist Monosem ein

John Deere erweitert sein Portfolio in der Sätechnik. Das US-Unternehmen übernimmt den Spezialisten für Einzelkornsämaschinen, Monosem. Das französische Unternehmen soll seine Unabhängigkeit weitgehend behalten.

Bild auf Agrarheute.com
Ackerbau Die pneumatische Sämaschine Aerosem von Pöttinger

Die Sähmaschine Aerosem soll mehrfach - bei Mais, Getreide, Soja und Raps - eingesetzt werden können. Die Ausbringmenge von Saatgut geht bis 340 kg.