Login
Maschine des Tages

1.800 Trommelstunden: Claas Dominator für 26.000 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
01.08.2017

Während der Erntezeit laufen die meisten Mähdrescher. Ein Claas Dominator 98 SL jedoch wartet auf einen neuen Besitzer. Unsere "Maschine des Tages".

Claas Dominator 98 SL auf einer Wiese

Während die anderen Mähdrescher auf den Felder unterwegs sind, wartet ein Claas Dominator 98 SL auf den nächsten Einsatz bei einem neuen Besitzer. Der Schüttler-Mähdrescher mit einem 4,5 m breiten Schneidwerk wurde 1987 gebaut und zeigt mittlerweile knapp über 3.000 Betriebs- bzw. 1.798 Trommelstunden. Der Hektarzähler zeigt knapp über 3.000 an. Laut Verkäufer befinde er sich in einem guten Zustand und sei sofort einsatzbereit.

Claas Dominator 98 SL: Die technischen Details

  • Mercedes-Benz-Motor mit 150 PS
  • hydrostatischer Fahrantrieb
  • 5 Schüttlerzahl
  • 4,5 m breites Schneidwerk
  • Strohhäcksler
  • Reversiereinrichtung
  • Haspelhorizontalverstellung

Hier geht es zum Claas Dominator 98 SL auf technikboerse.com.

Die Claas-Geschichte: Vom ersten Knoter zum Full-Liner

Logo der Gebr. Claas
Mäh-Dresch-Binder MDB von Claas
Claas-Mähdrescher Hercules
Claas-Mähdrescher Matador Gigant
Claas-Mähdrescher Senator
Claas-Mähdrescher Compact
Claas-Mähdrescher Dominator
Claas-Feldhäcksler Jaguar 60 SF
Claas-Feldhäcksler Jaguar 900
Claas Xerion 2500
Claas-Mähdrescher Lexion
Claas Arion 410 und Renault 610 RZ
Claas_Werk_LeMans_02.jpg
claas_shredlage_256492.jpg
Claas Lexion 50.000
Enthüllung Claas Torion
Auch interessant