Login
Ernte und Transport

30 Jahre Drusch: Roter Deutz-Fahr 2780 für 12.500 Euro

von , am
19.08.2015

1984 wurde er gebaut, seit 30 Jahren drischt er sich durch die Felder. Der rote Mähdrescher Deutz-Fahr 2780 ist ein echter Hingucker und deshalb unsere Maschine des Tages auf technikboerse.com.

Der Mähdrescher Deutz-Fahr 2780 ist Baujahr 1984. © technikboerse.com
Der "Oldtimer" steht im Moment im niederbayerischen Gangkofen und wird für 12.500 Euro (10.504 Euro zzgl. 19 % MwSt) angeboten. Die Reihe 2780 wurden von 1983 bis 1986 von Deutz-Fahr gebaut. Der 160 PS starke Mähdrescher hat ein 4,20 m breites Schneidwerk. Betriebsstunden hat der Rote in seinem langen Leben bislang 2.558 geleistet und rund 1.390 Hektar gedroschen. Da er noch aktiv im Einsatz, können die Daten laut Anbieter aktuell leicht abweichen.

Technische Details des Deutz-Fahr 2780

  • Modell: Deutz-Fahr 2780
  • Haspelhorizontalverstellung
  • Hektarzähler
  • Kabine, Klimaanlage
  • Rapstrenner rechts: elektrisch
  • Reifen-h: 12,5/80-18, Reifen-h %: 80
  • Reifen-v: 23,1/18-26, Reifen-v %: 90
  • fünf Schüttler
  • Volumen Korntank: 5.000 l
  • Breite Schneidwerk: 4,2 m
  • Schneidwerkswagen
  • Strohhäcksler
  • Verlustmessung von Müllerelektronik

Hier kommen Sie zum Angebot.

Auch interessant