Login
Gemüsebau

Grimme vertreibt Gemüse-Sämaschine von Stanhay

Grimme by Stanhay Proair pneumatische Sämaschine für Gemüse
Thumbnail
Andreas Holzhammer, agrarheute
am
10.12.2018

Grimme arbeitet mit dem britischen Herstellers Stanhay zusammen und vertreibt ab 2019 eine Sämaschine für den Gemüsanbau. Das sind die Details der Kooperation.

Unter der Bezeichnung "Grimme by Stanhay" bietet Grimme ab der Verkaufssaison 2019 über das Vertriebsnetz in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Irland, Polen, Russland und China eine pneumatische Sämaschinen für Gemüse an. Mit dieser Zusammenarbeit kann Grimme für Gemüse nun ein vollständiges Produktprogramm von der Saat über die Pflege und Ernte bis hin zur Lagerung anbieten.

Gemüsespezialist Stanhay

Mit dem englischen Traditionsunternehmen Stanhay aus Bourne (ca. 180 km nördlich von London) hat Grimme laut eigenen Aussagen einen international anerkannten Spezialisten und Partner in der Sätechnik gefunden. Seit über 50 Jahren entwickelt und fertigt Stanhay Sämaschinen für bis zu 270 verschiedene Gemüsearten. „Die technische Kompetenz von Stanhay und das leistungsstarke After-Sales Umfeld von Grimme sind die perfekten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kooperation. Das bedeutet für den Kunden, alles aus einer Hand in der Gemüsetechnik und höchste Einsatzsicherheit“, erläutert Franz Grimme diesen Schritt.

Mit Material von GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG

Grimme-Technica: Die Highlights in Bildern

Grimme-Technica 2017
Grimme by Stanhay Proair pneumatische Sämaschine für Gemüse
Grimme Matrix beim Säen
Grimme Matrix CCI Bedienterminal
Grimme Matrix: Seitenverschiebung
Grimme Evo 280 Kartoffelroder
Grimme Evo 280 Verschiebeachse
Grimme Evo 280 Kartoffelroder Luftaufnahme
Grimme Rexor 6300 Rübenroder
Grimme Rexor 6300 Platinum Fallsegel
Grimme Rexor 6300 Platinum selbstfahrender Rübenroder
myGrimme Startseite
Auch interessant