Login
Ernte und Transport

Abstimmen, Pick-up gewinnen: Die C-Serie von Fendt

von , am
13.10.2015

Spurführung mit VarioGuide, neuer Look und ein sechsreihiger Strohhäcksler - Details der neuen C-Serie von Fendt. Sie können für die Mähdrescher unter www.maschinedesjahres.de voten.

Für die neue C-Serie können Sie unter www.maschinedesjahres voten. © Werkbild
Wir - oder besser gesagt Sie - küren die "Maschine des Jahres". Hatten bislang alleine die Technikredakteure des Deutschen Landwirtschaftsverlages entschieden, welches die innovativste Neuheit ist, gibt es ab diesem Jahr eine neue Kategorie: den "Maschine des Jahres"-Publikumspreis.
 
Wir stellen Ihnen nach und nach alle teilnehmenden Maschinen vor. Heute: die neue C-Serie von Fendt.

C-Serie von Fendt mit Features aus der Premiumklasse

Spurführung mit VarioGuide, der neue Look und der sechsreihige Strohhäcksler sind nur einige Details der neuen C-Serie von Fendt.
 
In der C-Serie finden sich einige Features der Premiumklasse wieder. Technologien wie die Ertrags- und Feuchtemessung oder die automatische Schneidwerksführung sollen maximale Produktivität sichern. Beste Druschqualität verspricht unter anderem das MCS-Plus-Dreschwerk.
 
Mit dem Bedienkonzept Variotronic will Fendt im Mähdrescherbereich Maßstäbe setzen. Das Spurführungssystem VarioGuide verspricht noch Effizienteres arbeiten.
 
Der neue 6-reihige Strohhäcksler soll für eine optimale Häcksel- und Verteilqualität sorgen - ideal für die Minimalbodenbearbeitung.
 

Maschine des Jahres Publikumspreis/Userwahl

Die neue C-Serie von Fendt ist Teil unseres Votings "Maschine des Jahres"-Publikumspreis/Userwahl. Zur Wahl stehen 27 Maschinen aus den unterschiedlichsten Kategorien - von Traktoren über Mähdrescher, Roder und selbstfahrenden Pflanzenschutzspritzen ist alles mit dabei. Welche davon die innovativste Neuheit ist, entscheiden Sie.
 
Abstimmen können Sie auf www.maschinedesjahres.de. Hier finden Sie alle 27 Maschinen, sowie die aktuelle Top 10. Sie können mehrmals abstimmen - für jede einzelne Maschine allerdings genau einmal.
 
Mitmachen wird übrigens belohnt: Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen ISUZU D-MAX. Stimmen Sie ab unter www.maschinedesjahres.de
Wir stellen Ihnen jetzt täglich eine der 27 Maschinen vor.
 

Maschine des Jahres/Userwahl: Das sind die 27 Kandidaten

Auch interessant