Login
Smart Farming

Bayer übernimmt Agrar-IT-Anbieter proPlant

pd
am
16.02.2016

Bayer baut seine Aktivitäten im Bereich Digitalisierung der Landwirtschaft weiter aus. Jetzt hat der Konzern den Anbieter von digitalen Diagnose- und Warndiensten, proPlant, gekauft.

Mit dem Kauf der proPlant, Gesellschaft für Agrar- und Umweltinformatik mbH "erweitern wir unsere Technologie-Plattform, auf deren Basis wir neue digitale Lösungen für eine nachhaltige ressourcen-effiziente Agrarproduktion entwickeln", sagte Liam Condon, verantwortlich für die Division Crop Science.

Das in Münster ansässige Unternehmen war ursprünglich als Spin-off von ehemaligen Mitarbeitern des Instituts für Geoinformatik der Universität Münster gegründet worden. Es firmiert zukünftig unter dem Namen Bayer Digital Farming GmbH.

Zur Weiterführung bisheriger Aktivitäten von proPlant, die für Bayer nicht relevant sind, wurde von deren Gesellschaftern ein neues Unternehmen gegründet, welches unter proPlant Agrar- und Umweltinformatik GmbH firmiert. Zum Geschäftsführer dieser Gesellschaft wurde Thomas Volk berufen.

Lösungen zu Pflanzenschutzanwendungen

Die Bayer Digital Farming GmbH entwickelt und vertreibt IT-Lösungen für den Agrarsektor. Insbesondere werden laut Bayer Lösungen zur Optimierung von Pflanzenschutzanwendungen für fast alle wichtigen Ackerbaukulturen angeboten.

Bayer plant, seine Aktivitäten auf dem Zukunftsmarkt der digitalen Landwirtschaft durch weitere strategische Investitionen zu stärken. Das Unternehmen setzt dabei auf langfristige Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit führenden Technologieanbietern, heißt es von Seiten des Konzerns.

 

Zukunftstechnologie: Designstudien zur Landtechnik

Diplomarbeit
Maschinensystem
Mähdrescher
Venum
Schwadleger
Erntemaschinen
Industriedesigner
Claas-Studie
Mähdrescher
Fendt
Massey Ferguson
Valtra
BoniRob
Valtra
Valtra Robo Trac
NEO
NEO
MARS
Geotrac
Lindner
Lindner
Geotrac
New Holland
Case IH
Case IH
Transportfahrzeug-Projekt CNH Industrial
Bug-E Projekt
Automark Designstudie
Auch interessant