Login
Maschine des Tages

Claas Tucano 320 mit Überbreitenausstattung

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
10.08.2016

1.160 Trommelstunden, 204 PS, 102.000 Euro: Das ist derzeit der beliebteste Mähdrescher auf technikboerse.com, ein Claas Tucano 320. Unsere 'Maschine des Tages'.

Der kleine Bruder des Lexion, der Tucano-Mähdrescher von Claas, ist auch in dieser Saison ein Hingucker unter den Gebrauchtmaschinen auf technikboerse.com. Der 204 PS starke Tucano 320 aus dem Jahr 2009 hat laut Händler, der Martin Gruber KG in Oberbayern, 1.160 Hektar gedroschen bzw. 1.900 Stunden auf der Uhr des Mercedes 906LA-Motors. Mit in der Ausstattung ist ein Umrüstsatz für Mais mit drei Maiskorbsegmenten, die Überbreitenausstattung für Bayern ohne Frontschild sowie eine Klimaautomatik mit Heizung und die Beleuchtung für klappbare Vorsätze. Laut Händler ist der Zustand gut und die Maschine sofort abholbereit.

 

Claas Tucano 320: Die technischen Details

  • Antrieb: hydrostatisch
  • Motor: 102 PS starker Mercedes 906LA
  • Reifen: 440/80 R24 hinten, 650/75 R32 vorne
  • Schüttler: 5
  • Schneidwerksbreite: 4,9 m
  • Ausstattungsdetails: Schneidwerkswagen, Strohhäcksler, Verlustmessung, Rundumleuchte, Reversiereinrichtung, Hektarzähler, Haspelhorizontalverstellung, Durchsatzkontrolle

Hier geht es zum Claas Tucano 320 auf technikboerse.com.

Die größten Mähdrescher-Modelle: Rotor, Schüttler oder doch Hybrid?

Axial-Flow 9240
CR 10.90 von New Holland
John Deere Rotordrescher S690
Rostselmash Torum 780
Deutz-Fahr  C 9206 TS
Fendt 9490 X
Massey Ferguson Delta 9380
Lexion 780 TT
Auch interessant