Login
Ernte und Transport

Designpreis für Claas SCORPION

von , am
19.03.2010

Harsewinkel / Hannover - Dass Landmaschinen nicht nur funktional, sondern auch schön sein können, beweist der Teleskoplader SCORPION 6030CP von Claas.

Teleskoplader Claas SCORPION 6030CP © Claas

Er wurde auf der diesjährigen CEBIT mit dem "iF product design award" ausgezeichnet, teilte der emsländische Landmaschinenhersteller mit. In der Rubrik "Special Vehicles / Construction / Agriculture" habe der SCORPION 6030CP als einzige Maschine aus dem Landtechniksegment den Design-Preis erhalten.

"Seine Linienführung zeigt trotz seiner asymmetrischen Bauweise von beiden Seiten ein hohes Maß an symmetrischer Produktanmutung. Sein Gesamterscheinungsbild ordnet sich in das Corporate Design der Firma Claas ein", lautete die Begründung der Jury.

Drei Tonnen Hubkraft

Aber nicht nur das Design, sondern auch die Leistung des Teleskopladers könnten sich sehen lassen: Mit einer Hubkraft von drei Tonnen und einer Hubhöhe von sechs Metern rangiere der SCORPION 6030CP im oberen Leistungssegment. Die iF International Forum GmbH vergibt ihre Awards seit 1953 in sechs verschiedenen Kategorien.

Das von internationalen Experten verliehene "iF Label" stehe für herausragende Designqualität. Frühere Sieger des Awards seien unter anderem die Robert Bosch Hausgeräte GmbH für verschiedene Küchengeräte und die Miele & Cie. KG für einen Waschvollautomaten gewesen. (pd)

Auch interessant