Login
Sturmschäden

EasyCollect im Lagermais: Ernte nach Sturmschäden

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
14.09.2017

Ein Video aus Bayern zeigt die Ernte von Lagermais mit EasyCollect. Auch in Niedersachsen soll der Erntevorsatz von Krone nun nach den Sturmschäden zum Einsatz kommen.

So wie aktuell Sturmtief "Sebastian" in Niedersachsen, fegte erst im August diesen Jahres ein Orkan über Niederbayern und sorgte für große Schäden. Nicht nur umgeknickte Bäume, auch flache liegende Maisbestände machten den Landwirten zu schaffen. Betroffen waren vor allem die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau.

Überzeugend: Krone Maiserntevorsatz EasyCollect

Der youtube-Kanal Krone T-Vision war damals zu Besuch bei Lohnunternehmer Wolfgang Grünzinger, der den Lagermais mit dem Krone Maiserntevorsatz EasyCollect schon früh erntete. Der Grund: Er wollte noch schlimmeren Schaden an der Frucht vermeiden.

Krone T-Vision schreibt als Fazit: "Im Lagermais konnte das EasyCollect mit den umlaufenden Kollektoren so gut überzeugen, wie kaum ein anderer Vorsatz."

Lagermais: Sturmschäden in Niedersachsen

Gestern hat ein Orkantief als erster großer Herbststurm des Jahres den Norden und Nordwesten Deutschlands getroffen. Tief "Sebastian" war am Mittwoch mit Orkan-Böen mit bis zu 150 Kilometern pro Stunde über das Bundesland gefegt.

Infolgedessen ist auch dort der Mais ins Lager gefallen.

Mit Material von Krone T-Vision, youtube.com

Bewährtes und Neues: Der BiG X 630 von Krone

Auch interessant