Login
Maschine des Tages

Für Spezialfälle: ASA-Lift Gemüseroder für 149.000 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
05.05.2017

Sowas sieht man nicht alle Tage: Auf technikboerse.com steht ein selbstfahrender Lauchroder von ASA-Lift zum Verkauf. Unsere "Maschine des Tages".

ASA-Lift-Roder SP 100 PO auf dem Feld

ASA-Lift, ein dänischer Landtechnikhersteller und eine Tochtergesellschaft von Grimme, hat sich einen Namen in der Produktion von Gemüseernte-Selbstfahrern gemacht. Von Karotten, über Rote Beete, Dill, Zwiebeln oder Lauch holen die blauen Roder alles vom Acker. Auch hierzulande sieht man sie hin und wieder auf dem Feld - selten jedoch auf technikboerse.com.

Dort gehört aktuell ein ASA-Lift SP 100 PO Roder, Baujahr 2011, mit 4.000 Stunden zu den beliebtesten Maschinen. Er ist vor allem für die Lauchernte gedacht. Laut Verkäufer ist die Maschine "technisch und optisch in einem sehr guten Zustand". 149.000 Euro soll sie noch kosten. Die technischen Details erfährt man direkt beim Verkäufer.

Hier geht es zum ASA-Lift-Roder SP 100 PO auf technikboerse.com.

Auch interessant