Login
Video-Ratgeber

Gülleverschlauchung: So sieht sie in der Praxis aus

Die Gülleausbringung mit Verschlauchung ist bodenschonend und wird immer beliebter. Wir zeigen im Ratgeber-Video, wie die Gülleverschlauchung in der Praxis aussieht.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
22.03.2017

agrarheute hat sich die Technik der Gülleverschlauchung in der Praxis bei Landwirt Thomas Laubenbacher in Dingolfing angesehen.

Vor einigen Jahren hat Laubenbacher bei seinem 200 Hektar-großen Betrieb Bodendruckprobleme festgestellt und auf Gülleverschlauchung umgestellt. Die erste Anlage hat er aus Komponenten selbst zusammengebaut. Inzwischen hat er die Technik optimiert und arbeitet als Lohnunternehmer für andere Landwirte.

Die Gründe, weshalb er sich für die Verschlauchung entschieden hat, sind:

  • Nährstoffeffizienz
  • Bodenschonung
  • Förderung durch staatliche Agrarumweltprogramme (Kulap)
  • Ausbringung im stehenden Mais möglich

So funktioniert Gülleverschlauchung in der Praxis

Verlegung des Gülleschlauchs
Pumpe zur Gülleverschlauchung
Traktor bei der Gülleverschlauchung
Schlauch bei der Gülleverschlauchung
Schleppschuhverteiler
Gülleverschlauchung auf dem Acker
Gülleschlauch auf dem Feld
Gülleverschlauchung
Auch interessant