Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Landtechnik-Geschichte

Jubiläum: Lemken ist 240 Jahre jung

Lemken Koralin
am Donnerstag, 29.10.2020 - 06:05 (Jetzt kommentieren)

Von der Schmiede zum internationalen Unternehmen ist Lemken in 240 Jahren gewachsen. Der Pflug ist immer noch das "Lemkenprodukt". Vater Viktor und Tochter Nicola führen in 6. und 7. Generation die Geschäfte eines führenden Anbieter für professionelle Pflanzenbautechnik von der Bodenbearbeitung bis zu Saat und Pflege.

Luftbild von Lemken

Was vor 240 Jahren in Xanten am Niederrhein begann, ist eine Erfolgsgeschichte. Aus der Schmiede von Wilhelmus Lemken wurde ein weltweit agierendes Unternehmen mit Sitz in Alpen. Viktor Lemken und seine Tochter Nicola führen heute ein Unternehmen mit 1.600 Mitarbeitern, dass weltweit einen Umsatz von 380 Mio. Euro erwirtschaftet. Wie das Firmenlogo zeigt, ist der Lemken Pflug immer noch das Aushängeschild des Unternehmens. Aber auch Grubber, Eggen, Sämaschinen und Hacktechnik aus dem Hause Lemken begründen den guten Ruf bei den Landwirten.

Jubiläums Website

Website 240lemken

Wer mehr über die 240 Jahre Lemken erfahren möchte, dem sei die Website 240lemken.com mit den Themenfeldern Historie, Mitarbeiter, Jubiläum, Meilensteine, Menschen Nachhaltigkeit und Zukunft empfohlen

Mit Material von Lemken

Exklusiver Fahrbericht: Lemken Rubin 10 Kurzscheibenegge

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...