Login

Kombi-Gülle-Scheibeninjektor von Evers für Grünland und Acker

evers-guellescheibeninjektor
am Montag, 10.09.2018 - 09:43 (Jetzt kommentieren)

Der neue Gülle-Scheibeninjektor von Evers vereint in einem Gerät zwei Anwendungen: Kurzscheibenegge und Schlitzgerät. Auf Ackerland arbeiten zwei Scheibenreihen die Gülle ein. Auf Grünland wird eine Scheibenreihe hochgeklappt.

Der niederländische Landtechnikhersteller Evers stellte auf der MeLa-Messe (13. bis zum 16. September 2018) seinen Scheibeninjektor vor. Um die Gülle auf Grünland zu schlitzen, wird die zweite Scheibenreihe hochgeklappt. Ebenso die Nachläuferwalze. Der Winkel der ersten Scheibenreihe wird so verändernt, dass die Scheiben gerade stehen. So kann mit der neuen Gülletechnik in Grünland oder auf Getreidebestände geschlitzt werden. Für die Stoppelbearbeitung sind beide Scheibenreihen im Einsatz und arbeiten wie eine Kurzscheibenegge.

Mit Material von evers

Gülle verschlauchen: Gezogene Haspel und Selbstfahrer im Vergleich

Agrometer Verschlauchung Gülle
Gülleschlauch Selbstfahrer
Container Gülle
Container Pumpe Dänisch
Wasser Fass Selbstfahrer -Spülen
Gülle-Haspel-Agrometer
SDS-7000-Agrometer
SDS-Agrometer-stehender-bestand
Agrometer-Selbstfahrer-DK
Gülle-Dk-Selbstfahrer
Agrometer-seitlich
Agrometer-Selbstfahrer-Kabine

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...