Login
Produktneuheit

Krone: Trennmesser für Direktschneidwerk XDisc

Krone-Seitenmesser-BiGX-XDisc.
Thumbnail
Thomas Göggerle, agrarheute
am
02.03.2018

Für schwierige Einsatzbedingungen bietet Krone jetzt seitliche Trennmesser am Direktschneidwerk XDisc an.

Bereits seit 2005 bietet Krone das Direktschneidwerk XDisc für die Ernte von Ganzpflanzensilagen an. Der Scheibenmähvorsatz mit 6,20 Arbeitsbreite basiert auf die Mähwerkbaureihe EasyCut. Für das Direktschneidwerk bietet Krone jetzt auch die Ausstattung mit seitlichen Trennmessern an. Dabei sind links und rechts vom Schneidwerk hochstehende Messer angebracht. Sie sollen stark ineinander verwachsenen oder liegenden Beständen schneiden und verhindernt, dass das Schneidwerk unter schwierigen Bedingungen verstopft.

Hydraulisch angetrieben und einfach zu klappen

Hydraulikmotoren treiben die Trennmesser an. Der Fahrer schaltet sie komfortabel von der Kabine aus. Wird bei Kreisfahrten nur das linke oder rechte Messer benötigt, können die Trennmesser auch einzeln eingesetzt werden. Seitlichen Messer klappen schnell und einfach von Arbeits- auf Transportstellung.

Mit Material von Krone

Neuheit: Krone Häcksler Big X mit Aussicht

Krone Big X 880
Krone Häcksler Big X 880
Krone Häcksler Big X 880
Krone Häcksler Big X 880
Krone Häcksler Big X 880
Auch interessant