Login
Maschine des Tages

Lagermaschine zum Sonderpreis: Gebrauchter Claas-Mähdrescher Avero 160

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
09.05.2017

Laut Verkäufer ist der Claas-Mähdrescher Avero 160 eine "Lagermaschine zum Sonderpreis" - eine Preisangabe gibt es jedoch nicht. Unsere "Maschine des Tages".

Claas Avero 160 bei Landtechnikhändler

Zwischen Dominator und Tucano reiht sich bei Claas die Mähdrescher-Baureihe Avero ein. Mit knapp 160 PS passt er zu mittleren Betrieben, bei denen es aber doch ein bisschen mehr Leistung sein darf. Die User auf technikboerse.com interessieren sich jedenfalls für den Avero, der erst seit wenigen Tagen inseriert ist.

Laut Verkäufer ist der gebrauchte Avero 160 eine "Lagermaschine zum Sonderpreis" - eine Preisangabe gibt es jedoch nur auf Anfrage.

Claas Avero 160: Die technischen Details

  • Druschtechnik: 4 Schüttler, Dreschtrommel mit Multicrob-Dreschkorb, Siebkasten mit 3D-Reinigung
  • Korntank: 4.200 l
  • Schneidwerk: 3,7 m breites Schneidwerk C370;
  • Auto Contour Schneidwerksregelung
  • Bereifung: Triebachsbereifung 23.1-26 12PR F16, Lenkachsbereifung 12,5/80-18 10PR IMP TT
  • Motor: Perkins-1206F-Motor mit 158 PS, Kraftstoffverbrauchsmessung, 320-Liter-Tank
  • Kabine: Scheibenwaschanlage für Frontscheibe, Claas Information System (CIS), luftgefederter Komfortsitz

Hier finden Sie alles zum Claas Avero 160 auf technikboerse.com.

Die größten Mähdrescher-Modelle: Rotor, Schüttler oder doch Hybrid?

Axial-Flow 9240
CR 10.90 von New Holland
John Deere Rotordrescher S690
Rostselmash Torum 780
Deutz-Fahr  C 9206 TS
Fendt 9490 X
Massey Ferguson Delta 9380
Lexion 780 TT
Auch interessant