Login
Maschine des Tages

Marke Eigenbau: Alumulde mit Dollyachse für 39.000 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
10.07.2017

Ein Tüftler hat sich 2010 seine eigene Transportlösung geschaffen und einen Alu-Auflieger mit Dollyachse gebaut. Unsere "Maschine des Tages".

Selbstgebauter Alu-Muldenkipper mit Dollyachse

Auf technikboerse.com wird gerade ein Muldenkipper am häufigsten aufgerufen. Der Grund: Ihn gibt es kein zweites Mal. Der dreiachsige Auflieger ist Marke Eigenbau und lässt sich durch einer Dollyachse von jedem Traktor ziehen. Der TÜV wurde erst im Juni 2017 neu gemacht. Zugelassen ist die Alu-Mulde auf 40 km/h und ein Gesamtgewicht von 29,2 t (mit Zusatzgenehmigung 31,25 t).

Alu-Auflieger mit Dollyachse: Die technischen Details

  • Volumen: 50 m³
  • Leergewicht: 7,8 t
  • Gesamtgewicht: 29,2 t (mit Zusatzgenehmigung 31,25 t)
  • Hydraulik: 160 l/min, 160 l Öltank
  • Bereifung: 600/55R26.5
  • Preis: 39.000 Euro

Hier geht es zur Eigenbau-Alumulde auf technikboerse.com.

Dollyachsen: Diese Transportlösungen gibt es

Auch interessant