Login
Maschine des Tages

Neuwertiger Zustand: Zunhammer MKE 15,5 PUL Pumpfass

am Mittwoch, 06.06.2018 - 07:01 (Jetzt kommentieren)

Weil ein Landwirt auf absetziges Verfahren umstellt, steht sein Zunhammer MKE 15,5 PUL Pumpfass nun zum Verkauf. Angeboten wird es für 81.753 Euro.

Zunhammer MKE 15,5 PUL Pumpfass

Erst dieses Jahr gebaut, sucht das Zunhammer MKE 15,5 PUL Pumpfass einen neuen Besitzer. Zu haben ist die Gebrauchtmaschine auf technikboerse.com für 81.753 Euro. Es sei in absolut neuwertigen Zustand, wie es in der Beschreibung heißt. Die Angabe "Betriebsstunden/Hektar: 4.500" bezieht sich auf die bisher ausgebrachten Kubikmeter.

Das Fass kommt mit Trelleborg Twin Radial Bereifung, gebohrten Achsen und Felgen, Glidefixverteiler (15m) mit Pendelausgleich, LED-Scheinwerfer am Tank, Pneumatischer Endabschaltung und Fasszählwerk, Wangen-Pumpe sowie einem hydraulischen Domdeckel daher.

Der private Anbieter trennt sich von unserer Maschine des Tages, da er auf absetziges Verfahren umstellt, wie er berichtet. Das Pumpfass stehe momentan noch auf Maisbereifung 480/80R38, welche extra erworben werden kann.
 

Die technischen Details des Zunhammer MKE 15,5 PUL

  • Modell: MKE 15,5 PUL
  • Verfügbar ab: sofort
  • Bauart: Pump
  • Druckluftbremse, Tropfstop
  • Füllmenge: 15.500 l
  • hydr. Klappbar
  • Pumpenleistung: 4.500 l/min
  • Saugleitung: 159 mm
  • Pumpenbauart: Exzenter - Schneckenpumpe
  • Verteiler: Schleppschuh
  • Bereifung: 750/60R30,5
  • Arbeitsbreite: 15 m
  • Fahrwerk: Tandemachse
  • Federung, Kugelkopf K 80
  • zulässiges Gesamtgewicht: 23.500 kg
  • Anhängung: unten
  • Behältermaterial: GFK
  • Fremdkörperabscheidevorrichtung

Sie finden das Zunhammer MKE 15,5 PUL auf technikboerse.com.

Mit Material von technikboerse.com

Gras, Gülle und viel Technik: Landwirtschaft im grünen Osten Kanadas

Gras, Gülle und viel Technik: Landwirtschaft im grünen Osten Kanadas

am Montag, 28.05.2018 - 07:00

Die Regionen Québec und Ontario im Osten Kanadas sind auf Milchwirtschaft und Grünland ausgerichtet. Die Betriebsgrößen sind mit deutschen Verhältnissen vergleichbar, die Arbeitsweisen unterscheiden sich deutlich. Die Agrarfilmemacher Jörn und Tammo Gläser waren vor Ort.

aPLUS - Exklusiv für Abonnenten
Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Exklusivinhalt ist für agrarheute-Abonnenten sichtbar. Um den Inhalt zu sehen, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich bitte.

agrarheute

Wenn Sie kein agrarheute-Abonnent sind, können Sie hier kostenlos Probeausgaben von agrarheute bestellen. Sie haben damit sofort Zugriff befristet für 30 Tage auf alle Exklusivbereiche.

Registrieren

Ich habe bereits ein agrarheute-Abo und möchte mich kostenlos registrieren.
Als Abonnent kostenlos registrieren
Ich habe noch kein agrarheute-Abo und möchte mich registrieren und kostenlose Probeausgaben bestellen.
Registrieren Icon

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...