Login
Produktneuheit

Parrot Bluegrass Fields: Drohne und Kartierungssoftware in einem Paket

Parrot Bluegrass Drohne
Thumbnail
Andreas Holzhammer, agrarheute
am
22.11.2018

Den Acker mit der Drohne überfliegen, dabei mit dem Smartphone Karten anlegen und diese später am PC auswerten: Das steckt hinter BluegrassFields.

Parrot Bluegrass Fields ist ein Teil des sogenannten Parrot Business Solutions-Portfolios und beinhaltet die bekannte Bluegrass-Drohne mit der neuen mobilen ParrotFields App und der Desktop- und Cloud-basierten Drohnenkartierungssoftware Pix4Dfields.

Parrot Bluegrass Fields ist ab sofort über die offiziellen Parrot Business Solutions-Vertriebspartner erhältlich. Der Versand beginnt Ende November. Der Listenpreis beträgt 4.490 EUR ohne Umsatzsteuer.

Parrot Bluegrass Fields: Die Drohne

Die Drohne verfügt laut Hersteller über eine robuste Kohlefaserstruktur, eine Flugzeit von bis zu 25 Minuten (drei Batterien im Lieferumfang enthalten), eine Abdeckung von bis zu 65 ha (160 ac) pro Flug auf 122 m (400 ft) und einen handlichen, maßgeschneiderter Rucksack für den Transport. Der vertikale Start und die Landung sorgen für einen effizienten Betrieb auch in beengten Bereichen.

Mit dem integrierten multispektralen Sensor und einer 14 MP-Front-RGB-Kamera zur Aufnahme von Bildern und Videos in Full-HD (1080p) ist Parrot Bluegrass Fields sowohl für Erntekartierung als auch für visuelle Bonituren aus der Luft geeignet.

Parrot Bluegrass Fields: Die Smartphone-App

Parrot Bluegrass Fields kommt mit einer einjährigen Lizenz für die Mobile Mapping-App ParrotFields, die den gesamten Ablauf vor Ort vereinfacht - von der Planung automatischer Kartierungsflüge bis hin zur Erstellung von Echtzeit-NDVI-Karten und halbautomatischen Erkundungsflügen zu bestimmten Stellen im Feld (einschließlich On-Demand-Foto-und Videoaufnahme). Darüber hinaus können vor Ort Fotos und Textnotizen abgespeichert werden.

Parrot Bluegrass Fields: Die PC-Anwendung

Zusätzlich zur Mobile-Mapping App bietet Parrot Bluegrass Fields ein ganzes Jahr lang Zugang zu Pix4Dfields Desktop- und Cloud-Software für eine weitergehende Analyse der erfassten Daten. Dazu gehört das Erstellen von Indexkarten zur Analyse der Pflanzengesundheit und Applikationskarten, die leicht in Traktoren und Farm-Management-Systeme exportiert werden können.

Mit Material von Parrot Business Solutions

Smart Farming: Tablets im Test

Auch interessant