Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit

Potato Europe: Neue Legemaschine von DeWulf

legemaschine-dewulf-cp22-farmer
am Donnerstag, 06.09.2018 - 09:37 (Jetzt kommentieren)

Zur Potato Europe 2018 zeigt Dewulf mit der CP 22 Farmer eine kompakte Becherlegemaschine für den Kartoffelanbau auf kleineren Flächen.

Die neue angebaute, zweireihige Becherlegemaschine CP 22 Farmer ist leichter und günstiger als das Vorgängermodell. Das Chassis bleibt aber gleich. Die neue CP 22 Farmer ist hauptsächlich für kleinere Reihenabstände von 61 bis 76 cm gedacht. In jeder CP-Legemaschine ist ein Pflanzelement von Miedema verbaut. 2014 kaufte DeWulf den Hersteller Miedema (Dewulf-Miedema wird zu Dewulf).

Kompakte Legemaschine für kleinere Traktoren

Trotz der kleinen Größe fasst der Bunker der Legemaschine 550 kg. An den Traktor stellt die Becherlegemaschine CP 22 Farmer nur geringe Anforderungen, so dass auch kleine und leichte Traktor möglich sind. Dadurch soll ein niedriger Bodendruck während des Pflanzens erreicht werden. Nach Angaben von DeWulf ist die Maschine offen und zugänglich und dadurch eine einfache Wartung möglich.

Neben der neuen Becherlegemaschine CP 22 Farmer zeigt DeWulf auch die neue Feldverladestation Field Loader 240.

Der Hersteller: DeWulf entwickelt Technik für Ernte und Anbau von Kartoffeln und Wurzelgemüse und hat Standorten in Belgien, Niederlande und Rumänien.

Mit Material von DeWulf

Maschinentest: Ropa Kartoffelroder im Praxistest

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...