Login
Maschine des Tages

Saatengrüner Erntehelfer: Claas Mercator 75 für 9.500 Euro

Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
12.01.2017

40 Jahre und noch rüstig: Ein Claas-Schüttlermähdrescher interessiert viele potenzielle Eigenmechanisierer auf technikboerse.com. Unsere "Maschine des Tages".

Claas Mercator 75 auf technikboerse.com

Immer wieder werden sie gesucht: Die "kleineren", älteren Mähdrescher - keine Hektarjäger, aber solide, zuverlässige Technik, die noch zu gut für den Ruhestand ist. Das mag ein Grund dafür sein, dass ein Claas Mercator 75 derzeit der beliebteste Mähdrescher auf technikboerse.com ist. Der 105 PS starke Vierschüttler hat seit 1977 2.250 Trommelstunden abgeleistet und soll nun noch 9.500 Euro kosten. Ein elektrischer Rapstrenner kann zusätzlich erworben werden. Ausgestattet ist unsere Maschine des Tages so:

Claas Mercator 75: Die technischen Details

  • Antrieb: mechanisch
  • Schüttlerzahl: 4
  • Breite Schneidwerk: 3,6 m
  • Trommelstunden: 2.250
  • Sonstige Ausstattung: Schneidwerkswagen, Strohhäcksler

Hier geht es zum Claas Mercator 75 auf technikboerse.com.

Die größten Mähdrescher-Modelle: Rotor, Schüttler oder doch Hybrid?

Axial-Flow 9240
CR 10.90 von New Holland
John Deere Rotordrescher S690
Rostselmash Torum 780
Deutz-Fahr  C 9206 TS
Fendt 9490 X
Massey Ferguson Delta 9380
Lexion 780 TT
Auch interessant