Login
Ackerbau

Mit dem Schleppfuß Schouten Spider Gülle verteilen

von , am
08.07.2015

Aktuell gibt es auf technikboerse.com den Schleppfußverteiler Schouten Spider zu kaufen. Die Profiagrartechnik e. K. bietet die gebrauchte Verteiltechnik für 11.305 Euro an.

Schleppfußverteiler Schouten Spider. © technikboerse.com
Der Schleppfußverteiler Spider der niederländischen Firma Schouten wird von der Profiagrartechnik e. K. aus Donnersdorf bei Schweinfurt zum Kauf angeboten. Für 11.305 Euro (inkl. 19 % MwSt) bekommt Landwirt einen hydraulischen, nach vorne klappbaren Schleppfußverteiler. Der Verteiler ist laut Anbieter separat höhenverstellbar und dadurch auch für Güllefässer oder Xerion VC verwendbar.
 
Optiomal sei der Einsatz an alten Horsch-Tracs und als Schleppschlauchvariante auch im Mais für bis zu 1,30 Meter Höhe einsetzbar.

Weitere technische Daten des Schleppfußverteilers

  • Gewicht: rund 1.800 kg
  • PS (kW): 100 PS (74 kW)
  • Baujahr 1999
  • Betriebsstunden: 5.000 Stunden

Hier kommen Sie zum Angebot.

Gülletechnik: Hohe Kapazität und wenig Luftkontakt gefragt

Auch interessant