Login
Sonderkulturen

So erntet der weltweit erste Spargelroboter

Cerescon Spargelernteroboter
Thumbnail
Thomas Göggerle, agrarheute
am
28.11.2017

Eine angehängter Roboter erfasst Spargel in der Erde und Erntet ihn während der Fahrt. Im Vergleich zur Ernte mit der Hand, soll dass die Kosten halbieren. Die Qualität der geernteten Spargelstangen steigt sogar.

Cerescon ist ein junges StartUp aus den Niederlande und nach eigenen Angaben weltweit das erste Unternehmen, welches automatisch selektiv Spargel ernten kann. Das Besondere: Die 3-reihige Maschine erfasst den Spargel unterirdisch. Das führe nach Angaben von Cerescon zu einer besseren Qualität und einem höheren Ertrag.

So läuft die Ernte ab

  • Das Erfassungsmodul leitet die Koordinaten des Spargels an einen Stechroboter weiter.
  • Der Stechroboter sticht den Spargel, während der Traktor mit gleichbleibender Geschwindigkeit weiterfährt, und legt den Spargel auf ein Band, das ihn zu einer Kiste befördert.
  • Das Loch, das im Spargeldamm zurückbleibt, wird im Anschluss von der Spargelerntemaschine wieder geschlossen.
  • Die Spargelerntemaschine legt auch die Plastikfolie nach dem Stechen wieder auf den Spargeldamm.

Erste Spargel-Vollernter im Einsatz

Cerescon Spargelernteroboter

Die erste Maschine mit einer Erntereihe wurde während der abgelaufenen Saison erfolgreich getestet. Bereits 2018 soll der erste Spargel mit dem Spargelernteroboter kommerziell geerntet werden. Weißer Spargel wird bis heute von Hand geerntet. Für diese schwere Arbeit lassen sich immer schwieriger Arbeitskräfte finden. Außerdem zeigen sich bei der bisherigen Methode Einschränkungen in Hinsicht auf die Qualität der geernteten Produkte, weil Stängel manchmal nicht erfasst werden und dann bei der nächsten Ernte zu weit aus dem Spargeldamm hinausragen.

Der Spargelvollernter erntet auf bis zu 50 Hektar pro Saison und ersetzt rund 70 Saisonarbeitskräfte. Die vom Traktor gezogene Maschinen soll die Erntekosten im Vergleich zur manuellen Ernte um die Hälfe reduzieren.

Erntet genauer als der Mensch

Aufgrund der unterirdischen Erfassung soll die Qualität des Spargels besser sind. Er wird geerntet, bevor er aus der Erde ragt. Dadurch sind violette Verfärbungen ausgeschlossen und es kommt zu weniger offenen Spargelköpfen. Auch die Erträge sollen aufgrund geringerer Verluste höher sein. Die  Spargelerntemaschine setzt den Spargeldamm nach dem Stechen wieder instand, sodass der Anteil krummer Spargel abnimmt.  

Mit Material von Cerescon

Feldroboter: Mobile Maschinen zwischen Marktreife und Zukunftstechnik

Feldroboter Bonirob
Bonirob bei mechanischer Unkrautbekämpfung
Agri-Robot
Carre Anatis
Carre Anatis
Naio Oz
Raussendorf Cäsar
Fendt Mars
Auch interessant