Login
Video-Ratgeber

Streifenbearbeitung: 3 Strip-Till-Verfahren im Vergleich

tractortube.com
am
05.04.2016

Beim Strip-Till-Verfahren wir der Boden nur partiell bearbeitet. Nach der Gülledüngung kommt die Saat streifenweise in den Boden. Auf dem Modellbetrieb Holtkamp in Vreden zeigte die LWK Nordrhein-Westfalen drei Strip-Till-Maschinen.

Die LWK Nordrhein-Westfalen hat auf dem Modellbetrieb Holtkamp in Vreden im letzten Jahr verschiedene Strip-Till-Verfahren getestet. Auf einer Fläche mit Vorfrucht Wintertriticale und anschließendem Ackergras mit einer Herbst- und einer Frühjahrsnutzung sollte der Boden mit 90 kg/ha effizientem Stickstoff aus der Gülle für den Mais vrobereitet werden. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf den Grob- und Feinerdeanteil gelegt. Folgende Maschinen wurden eingesetzt:

Auch interessant