Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Ratgeber

Tipps zum Striegeln in Getreide

Striegel werden nicht nur im ökologischen Landbau zur Unkrautregulierung eingesetzt. Sie helfen auch beim Wassersparen und verbessern die Nährstoffverfügbarkeit im Wurzelbereich der Kulturpflanzen. Diesen Nutzen erkennen immer mehr Landwirte für ihren Betrieb - egal ob ökologisch oder konventionell wirtschaftend.

am Montag, 14.09.2020 - 11:07

Andreas Titze von der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei erklärt den Einsatz des Zinkenstriegels in Getreidebeständen. So erfahren Sie, wie moderne Striegeltechnik nicht nur Unkraut reguliert, sondern auch beim Wassersparen hilft und die Nährstoffverfügbarkeit im Wurzelbereich der Kulturpflanzen verbessert. Die modernen Striegel zeichnen sich durch eine gute Bodenanpassung, eine exakte Tiefenführung und eine komfortable Bedienung aus.