Login
Landtechnik

Nach Übernahme: Versteigerung von Vogel&Noot-Maschinen

Dieser Artikel ist zuerst in der Agrartechnik erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Thumbnail
Lukas Arnold, Agrartechnik
am
19.04.2017

Im österreichischen St. Barbara werden Maschinen, Baugruppen und Teile der ehemaligen Produktion von Vogel&Noot-Maschinen online versteigert.

Beyne

Nach der Insolvenz von Vogel & Noot und der Übernahme der Pflugfabrik durch Amazone, werden die Restbestände versteigert. Die Versteigerung erfolgt online, unter

Auf beiden Seiten können sich Interessenten registrieren und mitsteigern.

Die Firma Beyne GmbH in A-8661 St. Barbara (Wartberg) erzeugt und vertreibt Verschleiß- und Ersatzteile in Originalqualität für alle Marken. Dort stehen die Maschinen und Teile bereit zur Versteigerung. Das Unternehmen Beyne NV in BE-8480 Ichtegem produziert Feldspritzen und Geräte für die Landwirtschaft.

Daten zur Versteigerung von Vogel&Noot-Maschinen

  • Standort der Maschinen: 8661 Wartberg im Mürztal, Grazerstraße1
  • Besichtigung: 02.05.2017 von 09.00-17.00
  • Zuschlagszeiten: von Mittwoch, 10. Mai 2017, 12:00 bis Freitag, 12. Mai 2017, 18:56
  • Abholung: 17.05.2017-18.05.2017 u. 22.05.2017 von 09.00-17.00

Das sind die schönsten Kalendergirls des Jahres

Frau mit Milchkanne
Frau hinter Verkaufstheke
Frau auf Kartoffelberg
Frau im Kälberstall
Frau und Traktor
Frau trägt Weinkisten
Auch interessant