Login
Produktnews

Vitasem: Die neuen mechanischen Anbausämaschinen von Pöttinger

ee/aho
am
03.11.2015

Die beiden neuen Anbausämaschinen von Pöttinger sind wahre Leichtgewichte. Sie eignen sich für den Einsatz mit kleineren Traktoren.

Wahre Leichtgewichte sind die neuen Anbausämaschinen von Pöttinger. © Werkbild

Die VITASEM 252 A und 302 A CLASSIC haben eine Arbeitsbreite von 2,50 Metern beziehungsweise 3 Metern. Über einen Reihenabstand von 12,5 Zentimeter und einen Scharschritt von 30 Zentimeter verfügen beide Modelle.

 

Pöttinger berichtet, dass das Montieren und Demontieren auf Bodenbearbeitungsgeräte einfach und schnell durchzuführen ist. Damit die Kreiselegge frei beweglich bleibt, stützt sich die Sämaschine immer direkt auf der Walze ab.

Ideale Schwerpunktverlagerung zum Traktor

Auf Wunsch ist ein hydraulischer Hubzylinder verfügbar, der die Sämaschine über das Bodenbearbeitungsgerät nach vorne schwenkt. Laut Hersteller ermöglicht diese ideale Schwerpunktverlagerung zum Traktor ein Arbeiten bis zur Feldgrenze heran. Das geringe Eigengewicht und das Saatgutvolumen von 360 Liter bei der VITASEM 252 A und 450 Liter bei der VITASEM 302 A CLASSIC sind optimal für den Einsatz mit kleineren Traktoren geeignet.

Nach der Ernte ist vor der Ernte: Aussaat

Heiko ist ebenfalls draußen unterwegs. © Heiko Terno
Christoph schickte uns ein paar Bilder... © Christoph Kindschuh
Auch er ist auf den Äckern unterwegs. © Christoph Kindschuh
Seine Aufnahmen stammen aus Steinbrücken, einem Ortsteil von Nordhausen. © Christoph Kindschuh
Hier wird fleißig gearbeitet. © Christoph Kindschuh
Das ganze Jahr über gibt es etwas zu tun. Auch jetzt, im Spätsommer. © Christoph Kindschuh
Jan ist ebenfalls mit seinen Maschinen unterwegs. © Jan Bräutigam
Jonas arbeitet bis spät in die Nacht... © Jonas Dorner
...denn die anstehenden Aufgaben müssen schließlich erledigt werden. © Jonas Dorner
Martin ist schon früh unterwegs... © Martin Höltke
...er meint "Der frühe Vogel fängt den Wurm!". © Martin Höltke
Nico Künzel ist im Leipziger Land mit der Weizenaussaat beschäftigt. © Nico Künzel
Bernhard schickt uns ein Bild von der Winterweizen-Aussaat im Starnberger Land. © Bernhard Neumüller
Und das "Arbeitstier" von Tim scharrt auch schon mit den Hufen. © Tim Karl
Auch interessant