Login
Neue Strategie

Agco erwägt Übernahme von Kongskilde

Thumbnail
Eva Eckinger , agrarheute
am
11.11.2015

Agco nimmt den Landtechnikhersteller Kongskilde ins Visier und erwägt zudem den Kauf weiterer Unternehmen. Dies wurde nach einem inoffiziellen Treffen auf der Agritechnica bekannt.

Wie die dänische Fachzeitschrift Maskinbladet berichtet, ist der Konzern Agco an einem Kauf des skandinavischen Landmaschinenherstellers Kongskilde interessiert. Dies wurde von Agco-Chef Martin Richenhagen nach einem informellen Treffen auf der Agritechnica gegenüber Maskinbladet bestätigt.

Neue Route 66-Strategie: Massey Ferguson und Fendt mit Valtra

Man wolle im Rahmen der neuen Konzern-Strategie namens Route 66 weitere Unternehmen erwerben, um die eigene Technik zu stärken sowie die eigene Produktpalette zu erweitern. Man arbeite aktuell daran, sein Vertriebsnetz neu zu strukturieren. Eine der Säulen hierbei soll die Full-Line von Massey Ferguson darstellen, die zweite wiederum bildet die Full-Line von Valtra und Fendt.

Agco strebt ständig nach Übernahmen

Maskinbladet gegenüber verkündete Richenhagen, dass Agco ständig auf der Suche nach passenden Übernahmen sei. Im Rahmen der Kaufbestrebungen rückte auch Kongskilde ins Visier des Konzerns. Der dänische Landmaschinenhersteller gehöre zu jenen skandinavischen Unternehmen, an denen Agco starkes Kaufinteresse zeige.

Maschio Gaspardo Kauf scheiterte

Auch mit dem italienischen Hersteller Maschio Gaspardo habe man verhandelt, als das Unternehmen zum Verkauf stand. Doch im letzten Moment scheiterte die Übernahme an den Eigentümern, die Maschio schließlich doch als Familienbetrieb weiterführen wollten, berichtete Richenhagen laut Maskinbladet.

Finnische Finesse: Die neue T-Serie von Valtra

Valtra T-Serie in der BG
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Valtra T-Serie
Auch interessant