Login
Interview

Agravis: Durch Digitalisierung vom Agrarhändler zum Agrardienstleister

Auch der Agrarhandel ist dem Wandel unterworfen, ausgelöst durch die Digitalisierung. Das wird Thema einer Podiumsdiskussion bei der Konferenz Farm&Food 4.0 in Berlin - und vorab im Interview mit Andreas Rickmers, Vorstandsvorsitzender der Agravis Raiffeisen AG.

von am
29.12.2017

Mit einem Umsatz von 6,2 Mrd. Euro und rund 6.200 Mitarbeitern ist der Agravis-Konzern eines der führenden europäischen Agrarhandels- und Dienstleistungs-Unternehmen. Die Digitalisierung beeinflusst natürlich auch den Agrarhandel sehr stark - das wird auf der Farm&Food 4.0 Thema einer Podiumsdiskussion mit dem Titel “Handel im Wandel” sein. Einer der Teilnehmer der Diskussion wird Vorstandsvorsitzender Andreas Rickmers sein.

Auch interessant