Login
Agritechnica 2017

Agritechnica Innovation Awards: Silber für den VarioPull von Fendt

Fendt VarioPull
Anna Görlich / agrarheute
am
30.10.2017

Die Gewinner der Agritechnica Innovation Awards 2017 stehen fest. AGCO-Fendt hat gleich drei Silbermedaillen gewonnen. Eine geht an den VarioPull, mit dem sich der Anhängepunkt von Geräten einstellen lässt.

Agritechnica 2017

Die Verteilung der Achslast eines Traktors bleibt bei gleichem Anbaugerät immer dieselbe. Der VarioPull von Fendt ermöglicht erstmalig eine freie Einstellung der Anhängepunktposition von Geräten – auch während der Feldarbeit. Die Position kann dabei um bis zu 80 cm zur Hinterachse hin verändert werden, sodass der nach vorne verschobene Anhängepunkt die Achslastverteilung optimiert und die Fahrsicherheit erhöht. Um mehr Freiraum für die Geräteanhängung zu bekommen, kann das Vorgewende am Koppelpunkt nach hinten verschoben werden. Der Frontballast am Traktor und die Gesamtfahrzeugmasse wird dadurch reduziert. Das führt zu einer Energieeinsparung und einer Schonung des Bodens.

AGCO-Fendt erhält zwei weitere Silbermedaillen für den ersten batteriebetriebenen Elektrotraktor e100 Vario und den mobilen Roboterschwarm MARS.

Mit Material von agritechnica.com

Agritechnica: Gold- und Silbermedaillien verliehen

Claas Cemos Auto Threshing
Kemper StalkBuster
AGCO-Mähdrescher Ideal
Krone Liftcab
Amazone Swingstop
Grimme Ventor
Claas Axion Terra Trac
Fendt e100 Vario
GSI Flexwave
Pöttinger Sensosafe
Wienhoff Leveltuner
Farmdok
Amazone Smartservice
Fendt VarioPull
Auch interessant