Login
Messe

Agritechnica: Landwirt Bützlers Messehighlights

Nicht nur die EuroTier, auch die Agritechnica ist für Milchviehhalter interessant. Landwirt Bützler hat sich für agrarheute auf der Messe umgesehen.

von am
14.11.2017
Landwirt Bützler auf dem Weg zur Agritechnica
Mit voller Begeisterung und vollem Auto machte sich Landwirt Bützler am Sonntagmorgen auf den Weg zur Agritechnica. © Nordeifel Agrarvideos
Agritechnica 2017
Als erstes ging es natürlich zum Stand der Lieblings-Marke. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler auf einem Deutz-Traktor auf der Agritechnica
Fast wie zu Hause. © Nordeifel Agrarvideos
Samson-Güllefass
"Auch Gülletechnik ist für mich immer interessant", schreibt uns der Milchviehhalter. © Nordeifel Agrarvideos
Blogger-Treff auf der Agritechnica
Anschließend war Blogger-Treff am agrarheute-Stand. © Nordeifel Agrarvideos
Vredo auf der Agritechnica 2017
Ob schlitzen... © Nordeifel Agrarvideos
Einboeck auf der Agritechnica 2017
oder striegeln, Grünlandpflege ist für Landwirt Bützler aufgrund der vielen Wildschäden sehr wichtig. © Nordeifel Agrarvideos
Kuhn-Stand auf der Agritechnica 2017
Auch futterschonende Erntetechnik findet der Milchviehhalter interessant. Daher wurde sich am Kuhn-Stand über den Bandschwader informiert. © Nordeifel Agrarvideos
Trioliet Maschinen
Bei der Technik für die Futtervorlage beeindruckte Landwirt Bützler vor allem der autonom arbeitende Selbstfahrer von Strautmann. © Nordeifel Agrarvideos
Claas Maschinen auf der Agritechnica 2017
Fast alle Stände wurden besucht, schreibt uns der Landwirt. © Nordeifel Agrarvideos
Landwirt Bützler auf der Agritechnica 2017
Auch fremde Traktormarken wurden "inspiziert". © Nordeifel Agrarvideos
Überblick über die Agritechnica-Stände
Danach ging es für den Milchviehhalter wieder nach Hause. Aber: Nach der Messe ist vor der Messe. Nächstes Jahr ist schon wieder EuroTier und Landwirt Bützler mit Sicherheit dabei. © Nordeifel Agrarvideos
Auch interessant