Login
Produktneuheit

Agritechnica-Vorgeschmack: Claas wird neuen Scorpion vorstellen

Teleskoplader Claas Scorpion
Thumbnail
Julia Eder, agrarheute
am
14.08.2017

Vor zwei Jahren gab Claas die Zusammenarbeit mit Liebherr bei der Teleskoplader-Entwicklung bekannt. Zur Agritechnica soll das erste Ergebnis vorgestellt werden: eine neue Scorpion-Baureihe.

Seit mehr als 20 Jahren bietet Claas landwirtschaftliche Teleskoplader und vertreibt diese heute unter der Marke Claas Scorpion. Vor zwei Jahren entschied sich Claas dazu, in diesem Geschäftsbereich zukünftig mit Liebherr zusammenzuarbeiten.

Zur Agritechnica wird Claas eine komplett neue Scorpion-Baureihe aus der gemeinsamen Entwicklungsarbeit mit Liebherr vorstellen. Der neue Scorpion aus der Fertigung von Liebherr wird aktuell in der Praxis getestet und ab Januar 2018 mit einem erweiterten Modellangebot verfügbar sein.

Teleskoplader-Produktion mit Kramer endet 2017

Von 2005 bis Ende 2017 fertigt die Kramer-Werke GmbH für Claas landwirtschaftliche Teleskoplader. Diese werden von Claas unter der Marke Claas Scorpion weltweit vertrieben. Vor zwei Jahren hatten sich Claas und die Kramer-Werke im gegenseitigen Einvernehmen darauf geeinigt, ihre Partnerschaft im Bereich der Entwicklung und Fertigung landwirtschaftlicher Teleskoplader zum Ende des laufenden Jahres zu beenden.

Mit Material von Claas

Die aktuellsten Teleskoplader-Modelle auf der EuroTier

Manitou NewAg MLT 635-130 PS+
Thaler 48T18
 Weidemann 5080T
Paus TSL 8.7
Schäffer 9660T
Merlo TF 35.7 CS-115
 JCB 535-95 AgriPro
Caterpillar TH3510D
Faresin 7.30 VPS
Giant V761T
Auch interessant