Login
Netzschau

Ein automatischer Allround-Vergurtungswagen in Aktion

Ein automatischer Allround-Vergurtungswagen interessiert die User im Netz. Im März soll die Entwicklung in Serie gehen.

am
12.03.2019

Ab März 2019 soll er in Serie gehen, berichtet der Hersteller Agrarsysteme Hornung auf der Online-Plattform youtube.com. Im Video gibt es den automatischen Allround-Vergurtungswagen schon zu sehen. Über 16.444 Aufrufe konnte der Film bereits verzeichnen.

Seine Vorteile seien unter anderem eine freie Sicht beim Be- und Entladen von beiden Seiten, eine Vermeidung von Behinderungen durch Verzicht auf Gestänge oder Gatter und somit auch kein andauerndes Schließen oder Öffnen auf dem Feld, zum Beispiel beim Ballensammeln. Dadurch sei auch keine Gefahr der Kollision mit dem Boden gegeben, da kein Gestänge beziehungsweise Gatter vorhanden ist.

Vorteile des Vergurtungswagens

Der Wagen könne auch in niedrigen Hallen geöffnet werden und habe eine große Gewichtsreduzierung durch unnötige Gestänge, Gatter, hydraulische Zylinder oder ähnliches zur Folge. Sämtliche Ladungen wie Ballen, Kisten, Paletten, Big Bags und Co. würden vorschriftsmäßig gesichert sowie transportiert.

Mit Material von Agrarsysteme Hornung, youtube.com

Fotostrecke: Die Rundballenpresse John Deere V451M im Test

Auch interessant