Login
Spezielles

Beste Technik-Tests: John Deere, Pöttinger, MF, Spritzen

© traction.com/AGRARTECHNIK/landwirt.com/topagrar.com
von , am
10.04.2015

John Deere 9520R & 9570RT, Pöttinger Novacat S10 und Massey Ferguson 5600. Kann man gebrauchte Spritzen kontiniuerlich reinigen? Die besten Technik-Tests der letzten Wochen im Video finden Sie hier.

John Deere 9520R & 9570RT im traction-Erstkontakt

 
Die neuen Großtraktoren der Serien 9R und 9RT fahren mit überarbeiteter Motorentechnologie auf, um der aktuellen Abgasnorm Tier 4 final gerecht zu werden. Doch mit dem Modellupdate halten einige weitere technische Neuerungen in die Schlepper Einzug. Besonders interessant dabei ist die elektrohydraulische Vorderachsfederung für die 9R-Knicklenker. Den ausführlichen Bericht lesen Sie in traction März/April 2015. Probeabo gibt es hier.

Pöttinger Novacat S10 im Landwirt.com-Praxistest (Video: Leitner)



Die Technikredakteure von Landwirt.com haben die Mähkombination Novacat S10 in der Praxis getestet.

Gebrauchte Spritzen kontiniuerlich reinigen? (topagrar.com-Praxistest)


Mit speziellen Nachrüst-Lösungen ab 1.400 Euro lassen sich auch gebrauchte Spritzen kontinuierlich reinigen. Zusammen mit dem Julius-Kühn-Institut hat das Fachblatt topagrar zwei Systeme getestet.

Massey Ferguson 5600 im AGRARTECHNIK-Maschinentest (Video: Gläser)


Das bei kleineren Traktoren grundsätzlich viele Abstriche in puncto Arbeits- und Bedienkomfort gemacht werden müssen, widerlegt Massey Ferguson mit der Serie 5600. Viele nützliche Funktionen und das Getriebe mit AutoDrive kommen bei den Testredakteuren der AGRARTECHNIK gut an. Probeabo gibt es hier.
Auch interessant