Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit Forsttechnik

Brennholz: Neuer Oehler-Holzspalter mit 14 t

Holzspalter von Oehler
am Montag, 18.05.2020 - 06:20 (Jetzt kommentieren)

Für Langholz bietet Oehler Maschinenbau aus Offenburg einen neuen Holzspalter an. Neben 14 t Spaltkraft hat das stehende Holzspaltgerät spannende Details.

Der Landtechnikhersteller Oehler aus Offenburg entwickelte einen neuen Langholzspalter. Der stehende Holzspalter Typ OL 1145 drückt den Spaltkeil mit einer Kraft, die 14 t entspricht, in das Holz. Serienmäßig ist der Holzspalter mit einer mechanischen Stammhebevorrichtung ausgestattet. Das soll ein komfortables Arbeiten ermöglichen.

Oehler Holzspalter für Langholz mit viel Sicherheit

Der Spalte sei nach der neuesten Norm zur Sicherheit von Holzspaltmaschinen (DIN EN 609-1) konzipiert und designt worden. Eine Sicherheitseinrichtung ein 2-facher Spaltgut-Haltebügel. Er fängt das gespaltene Holz auf. Außerdem verfügt der Holzspalter nach Angaben von Oehler über „die modernste und sicherste Zwei-Handschaltung“. In der Version Kombi stützt ein zusätzlicher und ausziehbare Standfuß den Spalter.

Tabelle: Technische Daten Oehler Langholzspanner
Ausführung stehend
Antriebsart 400 V Komi-Zapfwelle
Höhe 2,68 m x 1,30 m x 1,10 m
Maximale Spaltlänge 1,10 m
Spaltkraft 14 t
Leistung 5,3 PS (3,9 kW)

Was der Oehler Holzspalter bietet

  • verschleißarme Gusspumpe
  • zwei Spaltgeschwindigkeiten serienmäßig
  • geschraubter Öltank
  • ergonomische Spaltkeil für schnelles Spalten
  • Drittes Rad für einen komfortablen Transport der Maschine
  • niedriger Aufbau für einfache Stammaufnahme
  • integrierte Motorsägenhalter

Wie wird der Langholzspalter angetrieben und welche Traktorleistung benötigt er?

Oehler bietet den Langholzspalter mit Zapfwellenantrieb oder kombiniert mit einem Elektromotor an. Die empfohlene Schlepperleistung liegt hier bei 45 bis 70 PS (33-50kW).

Mit Material von Oehler Maschinenbau

4 Brennholzsägen im Praxistest

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...