Login
Wirtschaft

Claas und RWZ Rhein-Main beenden die Zusammenarbeit

pd/nc
am
09.11.2015

Ab Oktober 2017 gehen Claas und die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG getrennte Vertriebswege. Claas wird aber natürlich weiterhin Landwirte in der Region mit Maschinen, Ersatzteilen und dem entsprechenden Service versorgen.

Die Claas Vertriebsgesellschaft (CVG) kündigt die langjährige Zusammenarbeit mit der RWZ Rhein-Main eG (RWZ) auf. Ab Oktober 2017 gehen Claas und die RWZ damit getrennte Wege.

Landwirte können weiterhin Claas-Technik in der Region kaufen

Wie der Sprecher der CVG Jörg Sudhoff mitteilt, wird Claas die Vermarktung seiner Erntemaschinen und Traktoren in der Region auch zukünftig sicherstellen und weiter entwickeln. Dies gelte insbesondere für Ersatzteilversorgung und Maschinenservice.

"Unser Ziel ist es, die Region partnerschaftlich gemeinsam mit dem Landmaschinen-Handel zu bearbeiten und die Marktanteile gerade bei Traktoren schnell und nachhaltig auszubauen", so Jörg Sudhoff.

Auch interessant