Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Produktneuheit Reifen

Continental CombineMaster: Neue Reifen speziell für Mähdrescher

Mähdrescher auf Getreidefeld.
am Montag, 27.07.2020 - 06:20 (Jetzt kommentieren)

Continental bietet mit dem CombineMaster einen Spezialreifen für Mähdrescher an. Die mögliche Ausführung als VF-Reifen soll den Boden schonen.

Continental startete 2019 mit der neuen Reifen-Serie CombineMaster. Jetzt soll es weitere Größen des Mähdrescher-Spezialreifens geben. Zum ersten Mal bietet Continental die Radialreifen auch als VF-Ausführung an. VF bedeutet Very-High-Flexion. Der Reifen lässt sich mit verringertem Luftdruck einsetzten, da er eine konstante Tragfähigkeit bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten bietet. Das soll Reifen und Boden gleichermaßen schützen. Außerdem erlaubt der rechteckige Wulst-Kern des Reifens eine starke Einfederung der Flanke.

Den Mähdrescher-Reifen Continental CombineMaster gibt es in diesen Dimensionen:

Reifen von Continental für einen Mähdrescher.

CombineMaster:

  • 650/75R32 CHO 172A8/172B Co/M
  • 680/85R32 CHO 179A8/179B Co/M
  • 800/70R32 CHO 181A8/181B Co/M
  • 900/60R32 CHO 181A8/181B Co/M
  • 900/60R38 CHO 181A8/181B Co/M

 VF CombineMaster:

  • VF 500/85R24 CFO 167A8/B Co/M
  • VF 500/85R30 CFO 170A8/B Co/M
  • VF 600/65R28 CFO 163A8/B Co/M
  • VF 620/70R26 CFO 173A8/B Co/M
  • VF 750/65R26 CFO 177A8/B Co/M

Erster VF-Reifen ab jetzt verfügbar

Den ersten VF-Mähdrescherreifen gibt es in der Größe 500/85 R24. Er ist bereits verfügbar. Ab wann weiteren Größen bestellbar sind, darüber gibt Continental in seiner Pressemeldung keine Informationen.

Mit Material von Continental

Die häufigsten Reifenschäden und ihr Grund

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...