Login
Spezielles

Erntespezialist: Reifen mit Very High Flexion Technologie

von , am
14.08.2015

Der neue Reifen von Mitas ist speziell für Erntemaschinen gemacht. Er verfügt über eine höhere maximale Tragfähigkeit und benötigt während zyklischer Feldarbeiten einen geringeren Fülldruck.

Der Mitas VF 710/70 R42 CFO HC 3000 für Erntemaschinen. © Mithas 2015
Der neue Reifen von Mitas mit dem komplizierten Namen VF 710/70R42 CFO HC 3000 ist extra für Erntemaschinen konzipiert. Das VF im Namen stammt aus der Abkürzung für Very High Flexion (VF) Technologie.
 
Verglichen mit Standardreifen gleicher Größe für Erntemaschinen benötige der Mitas Reifen 26 Prozent weniger Fülldruck während zyklischer Feldarbeiten, was zu einer deutlich geringeren Bodenverdichtung führt. Die neuen Reifen sind seit Juli auf dem Markt verfügbar.

Das soll der neue Mita HC 3000 Reifen bringen

Durch die Abmessungen des HC 3000 erreicht man Mitas zufolge eine geringere Fahrzeuggesamtbreite, was mehr Mobilität bringt.
 
Mit dem HC 3000 sind Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h möglich, die Tragfähigkeit liegt bei bis zu 14,3 Tonnen (15 km/h zyklisch).
 
Der Hauptvorteil des Very High Flexion Reifens ist Mitas zufolge seine Fähigkeit, bei jeder Geschwindigkeit einen konstanten Fülldruck beizubehalten. Eine besondere Eigenschaft der VF Reifen sei die hochflexible Seitenwand, die eine größere Bodenaufstandsfläche erzeugt.
Auch interessant