Login
Innovation Award

EuroTier 2016: EASY!Force Pistole

EasyForce Pistole von Kärcher
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
07.10.2016

Der Innovation-Award wird auf der EuroTier für Neuheiten verliehen. Unter den Preisträgern: Die EASY!Force Pistole für Heiß- und Kaltwasserhochdruckreiniger von Kärcher.

Auch auf der diesjährigen Tierhaltungsmesse "EuroTier" in Hannover erhalten 25 Neuheiten im Tierhaltungsbereich den Innovation-Award. Der Preis wird im zweijährigen Turnus anlässlich der EuroTier für Produktneuheiten in Gold oder Silber verliehen.

Eine von der DLG eingesetzte Expertenkommission ermittelte aus insgesamt 251 Neuheiten die 25 Sieger, darunter die EASY!Force Pistole für Heiß- und Kaltwasserhochdruckreiniger der Alfred Kärcher Vertriebs GmbH aus Winnenden in Deutschland. Agrarheute stellt Ihnen den Preisträger vor.

Neuartige Pistole mit dem Namen EASY!Force

Bei den üblichen Hochdruckreiniger-Pistolen wird, um den Wasserstrahl zu aktivieren, der Auslösegriff mit den Fingern zum Haltegriff gezogen. Die Zugkraft in den Fingern und der Handballengegendruck sind dabei relativ hoch, was bei längerem Arbeiten zu Ermüdungs- oder gar Überlastungserscheinungen führen kann. Deshalb hat Kärcher eine neuartige Pistole mit dem Namen EASY!Force entwickelt.

Geringer Krafteinsatz nötig

Bei dieser Pistole ist das Arbeitsprinzip genau umgekehrt, d. h. um den Wasserstrahl auszulösen drückt der Handballen den Auslösegriff in Richtung Pistolenhaltegriff. Zur Bedienung der EASY!Force-Pistole sind - nach Lösen des Sicherheitshebels - nur für einen kurzen Moment Finger- und Handballenkräfte nötig, verspricht der Hersteller.

Im weiteren Einsatz reiche der geringe Handballengegendruck gegen den Auslösegriff beim Führen des Hochdruckreinigerstrahls aus, um die Wasserabgabe aufrecht zu erhalten.

Sicherheitshebel im Hochdruckreiniger

Wird der Handballen vom Auslösegriff weggenommen, stoppt der Wasserstrahl sofort, so Kärcher. Der im Handgriff befindliche kleine Sicherheitshebel springt laut Herstellerangaben sofort nach vorne und blockiert den Auslösegriff.

Soll wieder weiter gearbeitet werden, werde der Sicherheitshebel in der Pistole gezogen und der Wasserstrahl könne mit dem Handballen wieder ausgelöst werden.

Quelle: Kärcher

EuroTier2016: EASY!Force Pistole von Kärcher

EasyForce
Easy Force
Easy Force
Easy Force
Easy Force
Auch interessant