Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Auto fährt weiter

Fahrerflucht nach Unfall: Traktor mit Güllefass massiv beschädigt

Ein Traktor mit Güllefass im Straßengraben
am Freitag, 03.12.2021 - 11:10 (Jetzt kommentieren)

In Niedersachsen kam es zu einem Unfall mit einem Traktor samt Güllefass. Das Gespann musste einem Pkw ausweichen, der in den Gegenverkehr geraten war.

Wie die Polizeiinspektion Cuxhaven berichtet, kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Geestland im Landkreis Bad Bederkesa in Niedersachsen. Beteiligt war ein Traktor mit Güllefass sowie ein Pkw Kombi.

Am landwirtschaftlichen Gespann entstand schwerer Sachschaden.

Ausweichmanöver: New Holland Traktor mit Joskin Güllefass

Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag gegen 14:10 Uhr auf der Landestraße 117, Holzurburger Straße, kurz vor dem Kanal in Höhe Steinau-Höring.

Eine landwirtschaftliche Zugmaschine der Marke New Holland mit Gülleanhänger des Herstellers Joskin musste in Richtung Otterndorf fahrend im Kurvenbereich einem schwarzen PKW Kombi ausweichen. Dieser war im Gegenverkehr in die Fahrspur des Zuggespannes geraten.

Pkw flüchtet nach Traktor-Unfall

Das Traktor-Gespann geriet in den rechten Seitenraum und wurde hierbei massiv beschädigt. Der Pkw fuhr in Richtung Bad Bederkesa weiter, erklärt die Polizeiinspektion Cuxhaven. Zur Bergung des Gespannes musste die L 117 für circa eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland unter der Telefonnummer 04743-9280 zu melden.

Mit Material von Polizeiinspektion Cuxhaven


Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...