Login
Netzschau

Fendt 716 wird zum selbstfahrenden Gülleinjektor

Fendt wird zu Gülleinjektor
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
17.10.2016

Ein niederländischer Lohnunternehmer hat einen Fendt 716 umgebaut. Entstanden ist eine selbstfahrende Schleppschlauchkombination.

Der niederländische youtube-Kanal Tractorspotter liefert wieder ein spannendes und sehr sehenswertes Video. Diesmal geht es um den Umbau eines Fendt 716 zum selbstfahrenden Gülleinjektor. Im Einsatz hat die Maschine der Lohnunternehmer Van Diepen aus Spanbroek in den Niederlanden.

Für die selbstfahrende Schleppschlauchkombination wurde, wie bereits erwähnt, die Kabine sowie der Motor eines Fendt 716 Traktor verwendet. Die Maschine fährt mit GPS-Steuerung, in den Tank passen ein Kubikmeter Gülle. Der Injektor stammt von Roelama und hat eine Arbeitsbreite von 12 Metern, berichtet Tractorspotter.

Quelle: Tractorspotter, youtube.com

Fendt führt: Die Top 10 der Traktorzulassungen

Fendt-Traktor beim Feldtag
John Deere 8R
Deutz-Fahr 6210 CShift
Claas Axion
Case IH Maxxum
New Holland TD 5
Kubota M7001
Massey Ferguson 4709
Valtra S1
Iseki TJA 8100
Auch interessant