Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Maschine des Tages

83.181 Euro: Posch K 540 Spaltfix Säge- und Spaltautomat

am Montag, 26.02.2018 - 07:58 (Jetzt kommentieren)

Für die winterliche Forstarbeit wird auf technikboerse.com ein K 540 Spaltfix Säge- und Spaltautomat angeboten. Die Anlage mit 290 Betriebsstunden soll 83.181 Euro kosten.

Spaltfix Säge- und Spaltautomat

Forstarbeit ist Winterarbeit. Deshalb interessieren sich auch gerade viele User von technikboerse.com für den Posch K 540 Spaltfix Säge- und Spaltautomaten. Unsere Maschine des Tages ist Baujahr 2016 und hat 290 Betriebsstunden hinter sich.

Die Posch Säge- und Spaltanlage eignet sich für Stammdurchmesser bis 55 cm und verfügt über 35 Tonnen Spaltkraft. Der K 540 kommt mit zwei Spaltkreuzen für 6 und 18 Scheite, die  hydraulisch zu wechseln sind. Die Scheitlänge beträgt maximal 50 cm. Zudem hat die Anlage sechs Walzenförderer mit Holzmanipulator zum Ausrichten des Stamms in die richtige Spalt- Position.

Im Paket inbegriffen ist ein Posch "Pack Fix" Netzwickler mit Benzin-Motor zum Eigenantrieb mit hydraulischem Netzarm und Traktor-Anbau KAT 2. Ideal zum Einwickeln sind Paletten von 0.8 x 1.0 Meter, verrät der Verkäufer als kleinen Tipp am Rande.

Posch K 540 Spaltfix: Die technischen Details

  • 2-Hand-Joystick
  • Super Cut Säge mit hydraulischer Ketten- und Schwertspannung
  • Kettenförderer dreifach - hydraulisch einklappbar
  • 2 m Länge, 3 m Breite
  • Förderband 4.00 Meter in Heck hydraulisch einklappbar und Neigung verstellbar
  • Hatz Silent Dieselmotor 70 PS
  • Fahrwerk 6 km/h mit Handbremse/Beleuchtung
  • Bereifung 355/60R-18
  • Stützfuss mechanisch
  • Maße: Höhe 4,10 Meter, Länge 9,2 Meter, Breite 2,5 Meter
  • Gesamtgewicht 8.000 Kilogramm
  • Netzwickler: 3 Trommeln für 1,6 Schüttraumeter frisches Holz. Das ergibt 1.4 Schüttraummeter trocken oder einen Festmeter 
  • Guter Zustand, Inspektion

Hier finden Sie den Posch K 540 Spaltfix Säge- und Spaltautomaten auf technikboerse.com.

Mit Material von technikboerse.com

Winterdienst oder Forstarbeit: Unterwegs in Schnee und Frost

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant