Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Rücken statt schinden

Alstor 821: Der Rückezug für schwaches Holz

Alstor 821 Rückezug
am Mittwoch, 11.12.2019 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Bei der Durchforstung fällt viel Schwachholz an. Hier sind konventionelle Rückezüge oder -anhänger zu groß und schwer. Hier bietet sich der Alstor 821 mit nur 1,53 m Breite an.

Alstor 821 Rückezug

Der Alstor 821 ist ein leichtes Fahrzeug mit acht angetriebenen Rädern, einer großen Ladefläche mit vier Rungenpaaren und einem Kran. Bei einer Breite von nur 1,53 m ist er ein geradezu kleinwüchsiger Rückezug  klein, aber komplett ausgestattet und extrem geländegängig. Durch die geringe Breite und das Gewicht von nur 1.800 kg sind zudem keine Rückegassen notwendig.

Rückezug Alstor 821: Fotostrecke vom Rückezug

Bis 2,t Zuladung

Sollte der Kran mal nicht ausreichen, gibt es eine kleine hydraulische Seilwinde, mit der man das Holz herbeiziehen kann. Mit dem Aufbau lassen sich problemlos Stämme laden, die 4,10 m lang sind. Zuladen lassen sich maximal 2.500 kg.

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Januar 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...