Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Alle Infos zum 31. Juli 2021

Livestream: TIMBERSPORTS® Europameisterschaft

Stihl Timbersports Säge
am Donnerstag, 27.05.2021 - 16:00 (Jetzt kommentieren)

Krach, Kraft und Konzentration: Mehr Action geht nicht als bei einem Wettkampf im TIMBERSPORTS®. Am 31. Juli steht die Europameisterschaft an. Das Besondere: Ausgerichtet wird die gesamte Veranstaltung als reines Online-Event, an dem jeder teilnehmen kann!

Online-Event – Was? Wann? Wo?

Timbersports Motorsäge

Das Event findet in München ohne Publikum statt und wird ausschließlich online als Livestream übertragen. Der Stream ist gegliedert in zwei einzelne Wettkämpfe, die am gleichen Tag stattfinden. Zuerst treten die Nachwuchsathleten in der Rookie Europameisterschaft an. Am Abend folgt die European Trophy – das diesjährige Hauptevent der internationalen TIMBERSPORTS® Elite.

Ausgestrahlt wird auf den drei großen Livestream-Plattformen. Jeder kann ohne Anmeldung und ohne Zugangsdaten kostenfrei teilnehmen. Es genügt das Aufrufen einer der Kanäle zu der entsprechenden Uhrzeit. Klicken Sie hierfür einfach auf die folgenden Links:

YouTube TIMBERSPORTS / Facebook TIMBERSPORTS / Twitch TIMBERSPORTS

Los geht's zu diesen Zeiten:
Rookie Europameisterschaft:
31. Juli, ab 14 Uhr
European Trophy: 31. Juli, ab 19 Uhr

In diesen Disziplinen messen sich die Athleten

Block Chop Holz Timbersports

18 Holzsportler aus zehn Ländern werden mit messerscharfen Äxten und Sägen um den prestigeträchtigen Titel kämpfen. Es müssen hierfür vier Disziplinen im K.o.-Format gemeistert werden – Stock Saw, Underhand Chop, Single Buck und Standing Block Chop. Nur wer es schafft, sein persönliches Maximum abzurufen, hat eine Chance, am Ende den Europameister-Titel zu holen.

 

Diese Sportler sind die Favoriten

Block Chop Timbersports

Als amtierender Champion geht der Pole Michał Dubicki als Favorit ins Rennen. Er ist tatsächlich erst seit 2017 auf Wettkämpfen aktiv und machte seither mit eindrucksvollen Leistungen auf sich aufmerksam.

Auch der Deutsche Robert Ebner hat berechtigte Chancen auf den großen Wurf: Der sechsmalige nationale Meister konnte schon zahlreich beweisen, dass er zu den besten Athleten Europas zählt und fähig ist, seine Stärken im erneut hervorragend auszuspielen.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...