Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Husqvarna 592 XP: Mehr Leistung dank Elektronik

Neue Hochleistungssäge von Husqvarna

Husqvarna 592XP Kettensäge
am Mittwoch, 21.07.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Die neue Kettensäge 592 XP von Husqvarna verbindet eine hohe Schnittleistung mit einem guten Leistungsgewicht. Der Motor mit 92,7 cm³ Hubraum leistet 5,6 kW bei einem Gewicht von nur 7,4 kg.

Neue Husqvarna Kettensäge

Husqvarna stellt mit der neuen 90-cm³-Kettensäge eine neue Generation Hochleistungssägen vor. Dank der Elektronik soll die Säge ein hervorragendes Startverhalten haben. Aber auch Höhenunterschiede oder wechselnde Temperaturen erfordern kein Finetuning des Vergasers mehr, das übernimmt AutoTune 3.0.

Die 592 XP Säge hat einen 92,7 cm³ Motor und der leistet 5,6 kW bei einem Gewicht von nur 7,4 kg für die Motoreinheit ohne Schwert und Kette. Damit ist die 592 XP die Säge mit dem besten Leistungsgewicht. Die Hochleistungssäge kann mit dem X-Tough-Light-Schwert und der eigenen X-Cut-Kette ausgerüstet werden: maximale Schwertlänge 90 cm.

Klassisch oder High-Tech: Husqvarna bietet beide Versionen

Daneben gibt es noch eine mechanische Schwester, die 585 mit ähnlichem Motor aber klassischem Vergaser mit 5,1 kW Leistung und 7,5 kg Gewicht, für alle die lieber klassisch ohne Elektronik sägen wollen. Die Elektronik bringt beim Schneiden aber mehr Biss und Durchzug für die 592 XP.

Mit Material von Husqvarna
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe August 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...